So bunt und modern ist Bielefeld – mit neuem Logo und Markenauftritt

Bielefeld hat ein neues Stadtlogo, ausgewählt in einem bundesweiten Agenturwettbewerb – und die neue Identity kann frei heruntergeladen und verwendet werden …



Logovariante hellgrün

60 Agenturen nahmen an dem Wettbewerb für das neue Erscheinungsbild der Stadt Bielefeld teil – und am Ende gewann eine Agentur vor Ort, die sich in der finalen Runde gegen vier weitere Konkurrenten durchsetzte, die aus Hamburg, Bremen, Berlin und Bielefeld kamen.

Der Sieger deteringdesign, seit 1967 in Bielefeld ansässig, entwickelte eine Stadtmarke, die auf die Abkürzung BIE setzt, bold, klar und prägnant und die in ihrer Ausrichtung gleichzeitig die Silhouette des Wahrzeichens der Stadt, den Turm der Sparrenburg, bilden.

Das neue Stadtlogo ist »sympathisch und selbstbewusst wie die Bielefelder selbst«, sagt Oberbürgermeister Pit Clausen – und wie sehr es seine Bewohner miteinbezieht, zeigt sich in einer farbenfrohen Besonderheit.

Verwendet die Stadtverwaltung das Logo, angelehnt an die Farben des Stadtwappens, in Rot auf Weiß, steht es für die Bielefelder auf der neuen Website mein.bielefeld.de in verschiedenen anderen Farben zum freien Download bereit.

Ist das Rot der offiziellen Verwendung vorbehalten, kann das neue Logo in Orange, Gelb, Grün und zahlreichen anderen Tönen zum Beispiel für Aufkleber, zum Druck von T-Shirts, Taschen oder in Profilbildern im Internet verwendet werden.

Natürlich ist das auch ein schlauer Schachzug, um das neue Logo in Umlauf zu bringen, gleichzeitig zeigt es aber auch die Verbundenheit der Stadt den Bürgern gegenüber, die diese wiederum mit der Nutzung des neuen Stadtlogos unterstreichen.

Einstimmig war die Entscheidung der Expertenjury zu der u.a. Vertreter von Bielefeld Marketing und Experten aus ortsansässigen Unternehmen wie Oetker und Schüco International gehörten.

Wie wichtig eine gestalterisch zeitgemäße und eindrückliche Präsentation ist, macht der Oberbürgermeister Bielefelds selbst klar:

»Damit Fachkräfte, Investoren und Studierende erkennen, was diese Stadt zu bieten hat, ist ein prägnanter Markenauftritt wichtig.«




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren