Best-of Cannes Outdoor Lions

5.000 Outdoor Kampagnen wurden 2014 beim Festival in Cannes eingereicht. Das Museum für Kunst und Gewerbe zeigt jetzt die besten von ihnen.



Dog Fat Pants - Bulldog, Frankreich, in Auftrag gegeben von Jardiland, Garden Centre/Pet Centre ausgezeichnet als Silver Lion, 2014

Outdoor-Kampagnen sind alle, die im Freien stattfinden, ob das Plakate sind, Aktionen oder wunderbare Installationen wie die von Ogilvy Germany, die 2013 mit Mini-Kiosken für die Coca Cola Mini-Can warben, das tipptopp renovierte Fenster an einer heruntergekommenen Hausfassade mit dem Jung von Matt für OBI punktete oder die wunderschönen Schwarzweiß-Plakate, für die Publicis Conseil für das Naturhistorische Museum in Paris Affen mit den berühmten Chimären an der Fassade von Notre-Dame posieren ließ.

Mehr als 5.000 Kampagnen wurden 2014 bei den Cannes Outdoor Lions eingereicht und haben gezeigt, wie wichtig die Kategorie ist – und zu welchen Höhen sich Kreative aufschwingen können.

Gewitzt, nachdenklich, schön, albern und abgründig sind die Arbeiten von denen mehr als 150 jetzt im Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe ausgestellt werden. Sie sind äußerst unterhaltsam, allesamt 2014 mit einer der begehrten Löwen-Trophäen ausgezeichnet und geben so einen Überblick über das aktuelle Treiben in der Agenturlandschaft.

Zu Museumsehren gelangen die Outdoor Lions mit Unterstützung der Agentur Jost von Brandis, deutscher Repräsentant der Outdoor-Kategorie in Cannes – und nach Ende der Ausstellung (am 3. Mai) werden die Drucke als Geschenk in die Sammlung des Museum für Kunst und Gewerbe eingehen.

Eröffnet wird die Ausstellung am 29. 1.2015 um 19 Uhr.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren