Back to the 80s: So lustig kann TV-Werbung sein

Die französische Agentur BETC hat es einfach raus: In fünf perfekt gestylten Spots führt sie für den TV-Sender Canal zurück in die 80er-Jahre als man noch in die Röhre schaute.



Klobige Geräte, verwaschene Farben, Videocassetten, an der Antenne fummeln und dennoch Flimmern: Die Zeitreise in die 1980er-Jahre, die das französische Studio BETC für den TV-Sender Canal entwickelte, ist eine lustige Zeitreise.

Perfekt gestaltet, mit Fönfrisuren, Schnauzern und Steppjacken führt es in eine Zeit bevor es Multiscreens gab, Cloud DVR, Streaming, Flachbildschirme oder gar winzig kleine, gestochen scharfe Bilder auf Tablets.

Das ist ein großer Spaß wie die Agentur ihn für Canal schon öfter inszenierte, das Programm wie ein TV-Dinner aufbereitete oder die Softporno-Sparte des Senders augenzwinkernd in Szene setzte.

 

 

 

 

 

 

 

 


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren