Arte feiert die Freundschaft

... und zwar die deutsch-französische. Mit Sondersendungen und einem Web-Special anlässlich des 50. Jahrestags des Elysée-Vertrags.



Bild Arte Deutschland-Frankreich

 

»Fünf Unterschriften, ein Bruderkuss: Der Akt der Unterzeichnung des Elysée-Vertrags am 22.1.1963 war schnell vollzogen, seine Bedeutung enorm.« – das schreibt Arte auf seiner Webseite arte.tv/deutschland-frankreich, die dem 50. Jahrestag des Elysée-Vertrags gewidmet ist. Unter dem Motto »Fünfzig Jahre deutsch-französische Freundschaft« bringt der deutsch-französische TV-Sender vom 15. bis zum 22. Januar mehrere Sondersendungen zu den beiden Rheinnachbarn. Morgen Abend, am 15. Januar um 20:15 Uhr, beginnt ein Themenabend mit der Sendung »Frankreich, Deutschland und Sie?«.

Diese und andere Programminhalte ergänzt Arte interaktiv im Netz. Zum Beispiel mit einer Umfrage zum deutsch-französichen Verhältnis, der Webreportage »Zehn Tage in Deutschland«, in der sich deutsche Sehenswürdigkeiten mit den Augen französischer Besucher sehen lassen – und mit der interaktiven Plattform »Tandems«, auf der die populärste Städtepartnerschaft ermittelt wird. Auf einer Deutschland- oder einer Frankreichkarte lässt sich eine Stadt anwählen, zu der dann die entsprechende Partnerstadt angezeigt wird. Jeder Nutzer kann seine Lieblingsstädte wählen. Die Städtepartner mit den meisten Stimmen werden in einer Tabelle aufgelistet.

Im Laufe dieses Monats sowie im März werden weitere Webformate online gehen.

 

 

Bild Arte Tandems

 

 

Bild Arte Tandems

 

Arte Microsite »Tandems«

 




Das könnte Sie auch interessieren

Kommentieren

Melde dich mit deinem PAGE Account an oder fülle das Formular aus

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Dein Kommentar *