Agenturporträt: C100

PAGE gefällt …: C100, Kreativstudio aus München, bei dem sich manches um das Board dreht, ob im Schnee oder auf dem Wasser, das die Reduktion beherrscht – und The Art of Rebellion …



C100

Name C100

Location München

Web www.c100studio.com, Instagram, Facebook, Tumblr

Schwerpunkte Editorial Design, Visual Identity, Poster Design, Product Graphic Design, Graphic Design, Art / Illustration

Start 2002

Strukturen »Think big – stay small« – wir sind ein kleines Team das sich bei Bedarf in ein Großes erweitert.

Inspiration Unser »Daily Life«: eine Mischung aus Surfen, Kunst, Grafik, BMX, Musik, Skateboarding

Ideensuche Old Skool: Bücher/Magazine

New Skool: Web, was in exzessiver Prokrastination enden kann

Arbeitsweise Kopf – Hand – Stift – Maus – im Kreislauf 360°

Helden Public Enemy/ Beastie Boys, Spike Jonze, Dieter Rams, Otl Aicher, Stacy Peralta, Bad Brains, Kraftwerk, Matt Pyke, Stefan Sagmeister

Für wen sie einmal im Leben arbeiten möchten Die Frage gefällt mir umgedreht besser: Für wen wir niemals im Leben arbeiten möchten Da gibt es ein paar wenige: z.B rechtsextreme Parteien und Firmen, die durch ihr verantwortungsloses Handeln uns allen schaden und deshalb auf diversen Blacklists stehen.

Kunden Unsere Kundenliste ist mittlerweile sehr lang, da wir schon für sehr viele Kunden gearbeitet haben. Sie erstreckt sich von großen internationalen Marken bis zu kleinen Start Ups.

Aktuelle wären diese: Head Ski/Snowboards, Oakley, O’Neill, Handelsblatt (für Deutsche Markenarbeit), Landeshauptstadt München, Textbau Verlag, Borakay, Sonarkollektiv, Compost Records, Under Armour (für The Distillery).




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren