Agenturporträt: Noord

PAGE gefällt …: Noord, Agentur für Konzeption und Formgebung aus Bern, die umwerfend elegant mit Schrift umgeht, nonchalant mit Formen spielt – und unter Aufreißstreifen schon mal mit charmanten Botschaften überrascht.



Name Noord

Location Bern, Schweiz

Web
noord.ch
instagram.com/noord_agency

Schwerpunkte Brand Strategy, Corporate, Editorial & Digital Design

Start 2012

Strukturen Eine Firmenstruktur im klassischen Sinne gibt es bei uns nur auf dem Papier. Denn im Alltag bringt sich bei Noord jeder gleichermaßen ein, äußert Wünsche, meldet Ansprüche an, haut auch mal mit der Faust auf den Tisch (ganz sanft natürlich, wir sind ja Schweizer), initiiert Verbesserungen und verteilt Komplimente. Niederlagen meistern wir und Erfolge feiern wir gemeinsam.

Wir, das sind:
Nicole Trasatti, Brand Strategy/Partner
Roger Mazzucchelli, Creative Direction/Partner
Katja Rüfenacht, Design
Simon Baumann, Design
Sabine Villars, Organisation & Finance

Wir haben eine klare Vorstellung davon, wohin wir als Agentur wollen. Deshalb wissen wir auch genau, wer zu uns passt. Wir pflegen ein kleines, aber feines Netzwerk. Unsere Kollaborationspartner sind allesamt nicht nur Experten in ihrem Fach, sondern darüber hinaus großartige Persönlichkeiten. Wir hören ihnen gern zu, denn sie haben immer gute Geschichten zu erzählen. Offenheit ist uns generell sehr wichtig. Auch im Kundenkontakt. Je enger die Zusammenarbeit desto besser die Projekte, finden wir. Wir möchten auch langfristig möglichst agil bleiben. Drum wachsen wir, wenn überhaupt, mit Bedacht.

Inspiration Sie lauert überall. Uns inspiriert die natürliche Vielfalt der Welt um uns: Menschen, Meinungen, Orte, Natur, Kunst, neue Technologien. Diese Quellen versiegen nie und unsere Neugier ist riesig. Nachhaltig inspirierend sind für uns vor allem Gegensätze – das Schöne und Formlose oder das Ruhige und Wilde zum Beispiel.

Ideensuche Der Startschuss für ein neues Projekt fällt meist mit einem Kundenbriefing oder Workshop. Wir hören zu, beobachten und fragen nach. Trotz Planung ist die darauffolgende Phase eher von Chaos gezeichnet. Wir hinterfragen Bestehendes, reduzieren Komplexität und spinnen Ideen. In diesem kreativen Schlamassel suchen wir nach Zusammenhängen, welche neu kombiniert Mehrwert schaffen. Insofern beginnt die Ideensuche mit der Bündelung gesammelter Inspirationen.

Arbeitsweise Inhalt und Form sind untrennbar, daher skizzieren wir umgehend relevante Gedanken digital oder analog. Wir setzen uns zusammen, diskutieren und bewerten erste Ansätze, um uns dann wieder zurückzuziehen und diese im Stillen weiterzuentwickeln. Dieses Hin und Her geht so lange bis maximal reduzierte Lösungen vorliegen, die in ihrer Einfachheit überzeugen, wenn nicht begeistern.

Helden Wir bewundern alle, die leidenschaftlich für etwas Gutes eintreten, an eine Idee glauben und diese konsequent verfolgen. Zu unseren Helden gehören Menschen, die den Mut haben dabei unkonventionelle Wege zu beschreiten.

Für wen sie einmal im Leben arbeiten möchten Wir legen Wert auf langfristige Kooperationen und Partnerschaften auf Augenhöhe. Dabei faszinieren uns speziell Aufgabenstellungen aus artfremden Disziplinen, denn unsere Neugier am Unbekannten ist groß. Wir begreifen unsere Arbeit als ständigen Lernprozess und freuen uns immer über die Möglichkeit, Neuland zu erkunden.

Kunden u. a. Kuoni Group | NZZ Mediengruppe | F. Hoffmann-La Roche AG | Swatch Group | Swiss Parlament | HKB – Hochschule der Künste Bern | RaumZuerich | Café Lang | La Stanza | Hotel Rivington and Sons | Entris Banking AG | Esprit Netzwerk AG | Medizinerorchester Bern | Neidhart + Schön Group | Oakstone AG | OZM Orthopädisches Zentrum Münsingen | Saturday Style Ride | Zielbau AG | Movetia – Austausch und Mobilität


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren