Agenturporträt: Carte Blanche Design Studio

PAGE gefällt …: das Carte Blanche Design Studio in Hamburg dessen Arbeiten so fragil wie prägnant sind, ob für brand eins, Austellungskataloge oder ihr Lieblingsviertel Grindel.




PAGE gefällt …: das Carte Blanche Design Studio in Hamburg dessen Arbeiten so fragil wie prägnant sind, ob für brand eins, Austellungskataloge oder ihr Lieblingsviertel Grindel.

Name Carte Blanche Design Studio

Location Hamburg

Web www.cb-ds.com

Start 2009

Studio Gegründet haben wir unser Designbüro 2006 in Mainz – damals unter dem Namen »A hundred Dollars and a Dog«. Mit dem Umzug nach Hamburg haben wir uns 2009 in »Carte Blanche Design Studio« umbenannt.

Schwerpunkte Hauptsächlich arbeiten wir an Projekten aus den Bereichen Corporate Design und Editorial Design. Dazu gehört unter anderem die Gestaltung von Plakaten, Magazinen, Geschäftsaustattungen und Internetauftritten.

Strukturen Carte Blanche Design Studio sind Isabelle Gehrmann und Stefan Ruetz. An den meisten unserer Projekte arbeiten wir gemeinsam, da wir als Team sehr gut funktionieren. Je nach Projekt arbeiten wir mit freien Mitarbeitern und Praktikanten zusammen.

Inspiration Everything, everywhere.

Ideensuche Ideen entstehen häufig bei der analytischen Auseinandersetzung mit dem Thema.
Diese Herangehensweise ist für uns sehr spannend, da wir uns oft mit neuen Themen befassen und dabei unsere eigene Sichtweise immer wieder in Frage stellen. Viele Ideen entwickeln sich auch aus dem freien oder projektbezogenen Experiment.

Arbeitsweise Unsere Arbeitsweise ist Abhängig von der Art des Projekts.
Wir erarbeiten ein Gestaltungskonzept mit zwei parallelen, anfangs unabhängigen Herangehensweisen – analytisch/forschend und frei/experimentell. Im Mittelpunkt steht für uns, frei nach Meiré, die Herausarbeitung einer charismatischen Präsenz.

Helden Joseph Beuys, Inez van Lamsweerde und Vinoodh Matadin, Sophie Calle.

Für wen sie einmal im Leben arbeiten möchten Karl.

Kunden, Partner, Kollaboration  2K-Bros GmbH, Avalancha, brand eins, Brink Immobilien, Galerie an der Pinakothek der Moderne, Grindel Hamburg, Human Capital Ventures, LoeschHundLiepold, Publicis, Ruetz Technologies GmbH, Serviceplan, Smarten GmbH, Tulio Barrios, Willy-Brandt-Haus, Berlin u. a.




Das könnte Sie auch interessieren