Pinterest hat ein neues Logodesign

Icon bleibt fast unverändert, Wortmarke erscheint jetzt ziemlich brachial. Wir haben Design-Experten nach ihrer Meinung gefragt …

mehr

Ein Anti-Faschismus-Trump Symbol erobert das Web

Mike Mitchell hat ein Symbol entworfen, das nach Trumps Äußerungen zu der rechtsextremen Gewalt in Charlottesville die Social Media erobert. mehr

Game of Thrones: Erneuter Kampagnen Coup von Ikea

Nach Kochpostern und der hauseigenen Balenciaga Bag launcht Ikea jetzt ein Game of Thrones Bastel-Set für das perfekte »Vinter«-Cape. mehr

Purple für Prince: Pantone launched den Farbton Love Symbol #2

Prince machte nicht nur mit »Purple Rain« Weltkarriere, sondern färbte Gitarren, Bühnenoutfits und Flügel Lila. Pantone ehrt den 2016 verstorbenen Popstar jetzt mit einem eigenen Farbton. mehr

Anzeige

Saatchi & Saatchi Verkehrssicherheits-Kampagne für Audi

Verkehrssicherheits-Kampagne ganz ohne Tränendrüse

Wie bringt man Autofahrer dazu, das Smartphone am Steuer aus der Hand zu legen? Saatchi & Saatchi hatte für Audi eine gute Idee.

mehr

Die Katzen sind los: Scott King gestaltet Kampagne des Pop-Kultur Festivals

Mehr als 70 verschiedene Katzen- und Welpenplakate, spannende Bands, Talks, Ausstellungen und eine coole Identity von Star-Designer Scott King, der sich von Instagram auf die Idee bringen ließ: Am 23. August startet das Berliner Pop-Kultur Festival. mehr

Agenturporträt: Rainbow Unicorn

PAGE gefällt …: Rainbow Unicorn, Kreativstudio aus Berlin, das Straßen porträtiert und kunstvoll mit Schrift hantiert und so nicht nur umwerfende Identitys, sondern auch Bags und Apps entstehen. mehr

Gucci erfindet die Mode neu – samt genialer Kampagne

Nachdem die aktuelle, kühne Kollektion von Gucci bereits für Furore sorgte, schließt sich eine genauso aufsehenerregende Kampagne an. Samt Spot in Retro-Sci-Fi … mehr

Anzeige

Ein Traum für jeden Fan von Stickern: Das neue spektakuläre The Shins Video

Bewegung geklebt – aus 5566 Stickern. Kein Wunder, dass das neue The Shins Video »Half A Millions« bereits jetzt gehypt wird. mehr

Scribble, UX Design, UI Design, Website Prototyping, Prototyping, Zeichentablett, App erstellen, Webdesign

UX-Projekte scribbeln Step by Step: So finden Sie Ihren Scribble-Stil

In diesem Tutorial lernen Sie, wie Sie mit einfachen Skizzen App- und Webdesign-Projekte beflügeln. mehr

Talentierte Kaninchen, Frauen, die im Wasser stehen: Heute eröffnet Erik Kessels & Friends

Diese Ausstellungseröffnung sollte man nicht verpassen: Heute Abend heben Erik Kessels & Friends im Düsseldorfer NRW Forum die Welt und wie man sie sehen kann, aus den Angeln. mehr

11 Poster Designs, die inspirieren und kritisieren

Diese großartigen Arbeiten von Gestaltern aus aller Welt wurden beim Poster-Wettbewerb im Rahmen des Niederländischen Design Festivals »Graphic Matters« ausgewählt.

mehr

Anzeige

Logo Design ntv Corporate Identity

Was Design-Experten vom neuen n-tv Logo halten

Ab September präsentiert sich der Sender n-tv mit neuem Logo. Was sagen Markenexperten von MetaDesign, Peter Schmidt Group und Co. dazu?

mehr

Politik statt Seife und Zahncreme: Heiß diskutierter Spot von Procter & Gamble

Der Großkonzern Procter & Gamble ist für seine Körper- und Haushaltspflege-Produkte bekannt und nicht dafür, sich politisch zu äußern. Jetzt aber sorgt sein Spot »The Talk«, der sich mit Rassismus beschäftigt, für Diskussionen. mehr

Verliebte Croissants und kotzende Pasteten: Toller Trailer für Back-Show

500 Eier, 50 kg Mehl und eine Reihe von Back- und Animations-Experten des Studios Parabella entwarfen einen mitreißenden Trailer für das Back-Duell The Great British Bake Off.

mehr

Wein-Etiketten digital gedruckt und einzigartig

Jedes Label sieht anders aus, farbenprächtige Eyecatcher sind sie alle.

mehr

Anzeige

Agenturporträt: atelier 522

PAGE gefällt …: atelier 522, Büro für Strategie und Gestaltung aus Markdorf, das sich von Kettenkarussellen und von bunten Geschichten inspirieren lässt und so Hopfen wie Juwelen leuchten lässt, Identitys aufblühen und mit Messedesign verblüfft.  mehr

Werkschauen im September 2017

Das sind die Highlights im Spätsommer … mehr

Die Themenvielfalt ist dabei ebenso groß wie das Auftragsspektrum heutiger Mediendesigner. Im Printbereich sind Logodesign, die Gestaltung von Geschäftsausstattungen sowie Corporate Design ebenso zu nennen wie Buchgestaltung, Editorial Design und Packaging, aber natürlich auch die besten aktuellen Werbekampagnen. Wie es sich für das führende Fachmagazin der Design- und Publishingbranche gehört, geht es dabei oft in die Details – von der Konzeption bis zur Umsetzung, etwa mittels Druckveredelung.

Im Bereich Digital- beziehungsweise Interactive Design berichten wir über die schönsten neuen Websites und aktuelle Webdesigntrends ebenso wie über Animationen, Gamedesigns und die schönsten Apps. Zudem beleuchten wir innovative Konzepte fürs interaktive Marketing oder spektakuläre interaktive Installationen und deren Entstehung.

Womit wir neben Print- und Webdesign bei der dritten Säule heutigen Medien- und Kommunikationsdesigns wären: der Kommunikation im Raum. Im Zeitalter der Multichannel-Kommunikation bleiben Event- und Messedesign, Ausstellungsgestaltung oder Shopdesign keineswegs nur den jeweiligen Spezialisten vorbehalten, sondern werden auch von Design- und Werbeagenturen konzipiert und/oder realisiert.

PAGE ist engstens mit der Design-Community vernetzt. Nicht nur prominente Gestalter wie Stefan Sagmeister, Mirko Borsche oder Mario Lombardo sind regelmäßig auf PAGE Online vertreten – in unseren Kolumnen »Agentur der Woche« und »Blick ins Studio« geben wir stetig Einblicke in die Arbeit von erfolgreichen Designbüros und von vielversprechenden Nachwuchskreativen. Viele Studenten schicken uns tolle Arbeiten, die wir gerne auf PAGE Online vorstellen.

Und weil die eigentliche Kreation keineswegs das Einzige ist, was Gestalter im Alltag beschäftigt, kümmern wir uns auch um das Know-how, das drumherum benötigt wird. Unter anderem in unserer AGD-Kolumne, wo die Allianz deutscher Designer e.V. Berufspraxis-Tipps für Designer und Freelancer gibt – von der Auftragsakquise über den Umgang mit dem Kunden bis zu Honoraren und Gehältern.