Wer gewinnt 100.000 Euro beim Startup-Pitch?

23.09.2015 - 26.09.2015

Der Gründerwettbewerb auf der Reeperbahn-Festival Conference geht in die dritte Runde!



Starupsatreeperbahn_2015_Logo_web

Ein stattlicher Preis: 100.000 Euro Mediabudget erhält das Gewinner-Team beim diesjährigen Startups@Reeperbahn-Pitch, bei dem fünf Startups aus ganz Europa die Chance bekommen, ihr Business vor über 60 Investoren und Investment-Managern zu präsentieren.

Der Pitch findet wie bereits in den letzten Jahren im Rahmen der Reeperbahn Festival Conference statt, unter anderem wird auch PAGE-Redakteurin Angelika Eckert wieder Mitglied des Kuratoriums sein. Die anwesenden Investoren werden am nächsten Tag mit den Teilnehmern für ein Business-Tête-à-Tête in eines der »Love-Mobile» steigen, die vor der Location geparkt sind. Wer seine Geschäftsidee dort gut verkauft, legt so vielleicht den Grundstein für vielversprechende Deals.

Der Pitch findet am 23. September von 18:00 Uhr – 21:00 Uhr statt, direkt im Anschluss steigt die Aftershowparty (21:00 Uhr bis 24:00 Uhr). Die Blind-Dates in den »Love-Mobilen« finden am 24.09 tagsüber statt.

Startups@Reeperbahn ist ein gemeinschaftliches Projekt von Hamburg Startups und dem Reeperbahn Festival. Die beiden Gründerinnen, Startup-Sympathisanten und Lokalpatriotinnen Sanja Stankovic und Sina Gritzuhn, wollen mit Hamburg Startups eigene Ideen, kreative Event-Formate, Stärken und Netzwerke vereinen, um Gründerinnen und Gründer, Gründungswillige und Partner leichter miteinander zu vernetzen.

Bewerbungen bitte bis zum 23. August mit einer Kurzbeschreibung (maximal 500 Zeichen) und ein englischsprachiges Pitchdeck (maximal 15 Slides) an:
pitchdeck@hamburg-startups.net




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren