Pioniere des Comic. Eine andere Avantgarde

23.06.2016 - 22.09.2016

Schirn Kunsthallte, Frankfurt a.M.
Ausstellung
http://www.schirn.de/ausstellungen/2016/pioniere_des_comic/

Die Schirn stellt in einer umfang­rei­chen Themen­aus­stel­lung die Pioniere des Comic vor, die expe­ri­men­tier­freu­dig und progres­siv die künst­le­ri­schen und inhalt­li­chen Maßstäbe des frühen Comic setz­ten.



Schirn_Presse_Comic_Forbell_Naughty_Pete_19_10_1913
© Charles Forbell, Naughty Pete, Sonntagsseite The New York Herald, 19. Oktober 1913, 57 x 41 cm, Privatsammlung

Spektakulär, groß und in Farbe, eroberte der Comic ab 1897 sein Publikum. Bürgertum, Arbeiterklasse und ein Heer von Einwanderern waren gleichermaßen fasziniert von den unbekannten Seherfahrungen, die ihnen in den US-amerikanischen Tageszeitungen begegneten. Die Ausstellung stellt sechs für die Kulturgeschichte des Comics herausragende, vornehmlich US-amerikanische Zeichner vor: Winsor McCay, Lyonel Feininger, Charles Forbell, Cliff Sterrett, George Herriman und Frank King.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren