Events

Sehen und Gesehenwerden, Netzwerken, Kontakteknüpfen – auf den Events der Szene ist das in gebündelter Form möglich. Hier bekommt man die neuen Impulse – im Gespräch, auf Vorträgen, in Workshops oder einfach, indem man sich interessante Arbeiten von Kollegen und Mitstreitern anschaut.

Man lernt das Who’s who der Grafikdesign-, Fotografie-, Typo- oder Technikszene hautnah kennen. Und oft bieten sich auch inspirierende thematische Anschlüsse, die es ermöglichen, über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen.

Sei es die TYPO Berlin, Europas größte Designkonferenz mit Ablegern in London und San Francisco, oder das ADC Festival, das bis 2015 in Hamburg residiert, bevor es seinem Drei-Jahres-Turnus gemäß weiterzieht; sei es die herrlich unkonventionelle Pictoplasma, die seit mehr als zehn Jahren Character Designer aus aller Welt nach Berlin zieht, oder die push.conference, auf der sich alljährlich Interaction Designer, Creative Coder und UX-Profis über die Zukunft der Interactive-Szene austauschen; oder die NEXT, die europäische Trendkonferenz für Executives und Entrepreneure – auf PAGE Online finden Sie die wichtigsten Events der Kreativszene. Und zwar nicht nur deren Termine, sondern Liveberichte, Keynotes und Bildstrecken.

Neben den zentralen Konferenzen der Kreativbranche finden Sie auch die Termine und Fakten zu Festivals in dieser Rubrik. Etwa zur Illustrative, wo wir vor Ort Ausstellungen und Events besuchen und anschließend die interessantesten neuen Bildgestalter vorstellen. Oder alles über das Reeperbahn Festival, das seit 2012 eine begleitende Expertenkonferenz mit rund 100 Workshops, Panels und Diskussionsrunden bietet, die sich um Digital Arts und neue Trends in der Digitalwirtschaft drehen – ein weiteres wichtiges Event dort ist die Flatstock Europe Poster Convention, die einzige Gigposter-Messe in Europa, auf der internationale Plakatkünstler ihre Arbeiten präsentieren und verkaufen.

Da es genauso guttut, sich in den Randbereichen der Kreativszene umzuschauen, berichten wir immer auch aus diesen Sphären – etwa von der Berlin Fashion Week mit ihren aufwendigen Messeständen und Installationen oder von der re:publica, Berliner Bloggerkonferenz der ersten Stunde mit so aufregenden Speakern wie Sarah Harrison, Beraterin von Julian Assange und Edward Snowden, oder Aktionskünstlern wie The Yes Men bis hin zur Soziologiekoryphäe Saskia Sassen. Auch Web-Rechtsexperten kommen hier immer wieder zu Wort.

Aber es müssen nicht immer nur die großen Festivals, Konferenzen oder spektakulären Vernissagen sein, die Interessantes bieten, und so finden Sie hier auch exklusive Schauen in kleinen Type-Foundries und Off-Galerien, Agenturen oder Projekträumen.

Termine, Ankündigungen und Berichte von Konferenzen, Festivals, Rundgängen, Vernissagen, Vortägen oder Diskussionspanels – kuratiert von der Redaktion –, das alles finden Sie in unserer Rubrik »Events«.


mehr

* Pflichtfelder

Wie Kunst und Musik in einem Festival zusammen finden

Vor dem großen Musikfestival MS Dockville im August geht am 25. Juli das mehrwöchige MS Artville an den Start.

mehr

Kongress: ADC widmet sich der »Next Generation Design«

Endre Berentzen von ANTI, Yiannis Charalampopoulos von Beetroot Design, Max Siedentopf von Kesselskramer: Der ADC hat erste Sprecher für seinen Design-Kongress bekannt gegeben.

mehr

Indiemagday: Es lebe die Magazinkultur!

Magazinliebhaber sollten sich den 30. August vormerken.

mehr

Viel Design, neue Technologien und ein Hauch Kunst: Reasons to be Creative

Drei Tage volle Inspiration bietet die Reasons-Konferenz vom 7. bis 9. September in Brighton.

mehr

Anzeige

Werkwoche der FH Augsburg

Designwoche der Fakultät für Gestaltung mehr

Design trifft Mode

Nächste Woche Mittwoch beginnt die Abschlussausstellung der Designschule München. mehr

Ein ganzer Tag mit digitalen Fonts

Am Samstag, den 26. November dreht sich in München alles um dynamische Fonts – der Webfontday wird zum Dynamic Font Day. Noch gibt es ein paar Karten. mehr

TYPO Berlin 2017 + TYPO Labs 2017

Für beide Veranstaltungen endet die Early Bird Phase zum 31.12.!

mehr

Anzeige