Events

Sehen und Gesehenwerden, Netzwerken, Kontakteknüpfen – auf den Events der Szene ist das in gebündelter Form möglich. Hier bekommt man die neuen Impulse – im Gespräch, auf Vorträgen, in Workshops oder einfach, indem man sich interessante Arbeiten von Kollegen und Mitstreitern anschaut.

Man lernt das Who’s who der Grafikdesign-, Fotografie-, Typo- oder Technikszene hautnah kennen. Und oft bieten sich auch inspirierende thematische Anschlüsse, die es ermöglichen, über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen.

Sei es die TYPO Berlin, Europas größte Designkonferenz mit Ablegern in London und San Francisco, oder das ADC Festival, das bis 2015 in Hamburg residiert, bevor es seinem Drei-Jahres-Turnus gemäß weiterzieht; sei es die herrlich unkonventionelle Pictoplasma, die seit mehr als zehn Jahren Character Designer aus aller Welt nach Berlin zieht, oder die push.conference, auf der sich alljährlich Interaction Designer, Creative Coder und UX-Profis über die Zukunft der Interactive-Szene austauschen; oder die NEXT, die europäische Trendkonferenz für Executives und Entrepreneure – auf PAGE Online finden Sie die wichtigsten Events der Kreativszene. Und zwar nicht nur deren Termine, sondern Liveberichte, Keynotes und Bildstrecken.

Neben den zentralen Konferenzen der Kreativbranche finden Sie auch die Termine und Fakten zu Festivals in dieser Rubrik. Etwa zur Illustrative, wo wir vor Ort Ausstellungen und Events besuchen und anschließend die interessantesten neuen Bildgestalter vorstellen. Oder alles über das Reeperbahn Festival, das seit 2012 eine begleitende Expertenkonferenz mit rund 100 Workshops, Panels und Diskussionsrunden bietet, die sich um Digital Arts und neue Trends in der Digitalwirtschaft drehen – ein weiteres wichtiges Event dort ist die Flatstock Europe Poster Convention, die einzige Gigposter-Messe in Europa, auf der internationale Plakatkünstler ihre Arbeiten präsentieren und verkaufen.

Da es genauso guttut, sich in den Randbereichen der Kreativszene umzuschauen, berichten wir immer auch aus diesen Sphären – etwa von der Berlin Fashion Week mit ihren aufwendigen Messeständen und Installationen oder von der re:publica, Berliner Bloggerkonferenz der ersten Stunde mit so aufregenden Speakern wie Sarah Harrison, Beraterin von Julian Assange und Edward Snowden, oder Aktionskünstlern wie The Yes Men bis hin zur Soziologiekoryphäe Saskia Sassen. Auch Web-Rechtsexperten kommen hier immer wieder zu Wort.

Aber es müssen nicht immer nur die großen Festivals, Konferenzen oder spektakulären Vernissagen sein, die Interessantes bieten, und so finden Sie hier auch exklusive Schauen in kleinen Type-Foundries und Off-Galerien, Agenturen oder Projekträumen.

Termine, Ankündigungen und Berichte von Konferenzen, Festivals, Rundgängen, Vernissagen, Vortägen oder Diskussionspanels – kuratiert von der Redaktion –, das alles finden Sie in unserer Rubrik »Events«.


mehr

* Pflichtfelder

David Lynch. Dark Splendor

22.11.2009 - 21.03.2010

Max Ernst Museum, Brühl

 
Bekannt ist Lynch für seine surrealen Kunstfilme.Die von Werner Spies kuratierte Ausstellung zeigt den Regisseur als bildenden Künstler. mehr

Mehr als ein T-Shirt

14.11.2009 - 24.01.2010

Bielefelder Kunstverein

An Beispielen internationaler Künstler, Designer und Modemacher zeigt die Ausstellung das T-Shirt als künstlerisches Medium. mehr

Alex Katz. An American Way of Seeing

11.10.2009 - 21.02.2010

 
Der New Yorker Künstler gehört zu den führenden Vertretern figürlicher Malerei in Amerika. mehr

László Moholy-Nagy. Retrospektive

08.10.2009 - 07.02.2010

Schirn Kunsthalle, Frankfurt/Main

Ob Malerei, Fotografie, Film oder Skulptur, der Bauhaus-Lehrer war seiner Zeit technisch und mehr

Anzeige

Berlin Mexico Exchange

Neue Schule für Fotografie, Berlin

Die Ausstellung zeigt die Ergebnisse eines deutsch-mexikanischen Austauschs von Fotografinnen und Fotografen aus beiden Ländern, die sich 2014 gegenseitig besucht haben, um die jeweils andere Kultur und Fotoszene kennenzulernen. mehr

Design Art Activism #2

designtransfer, UdK Berlin

Über die aktive Rolle von Design und Kunst für gesellschaftliche Veränderungen Am zweiten Abend der Vortragsreihe DESIGN ART ACTIVISM sprechen der Spieleentwickler, Künstler und Dozent Paolo Pedercini und der Künstler, Aktivist und Autor John Jordan über die kreative Gestaltung von Widerstand am Beispiel ihrer Projekte »Molleindustria« und »The Labofii«. mehr

Ikonen des Markendesigns

Museum für Kommunikation Berlin

Nach dem Motto »Ikonen des Markendesigns« wird Professor Dr. Peter Zec, der Initiatior von Red Dot, am 16. mehr

Next beim Reeperbahn Festival

Von Berlin nach Hamburg und mitten auf den Kiez: Die Digitalkonferenz Next kehrt in ihre Heimat zurück – und dockt dabei an das Reeperbahn Festival an.

mehr

Anzeige

»Oh Yeah!« – eine Wechselausstellung zur Popmusik in der Schweiz

Das Berner Museum für Kommunikation zeigt in einer Ausstellung »Oh Yeah!« die Geschichte zur Schweizer Popmusik. Hier kann man hören, sehen und den klangvollen Puls der Jahrzehnte fühlen ...  

mehr

Typotipps für Print & Web

Ab sofort im Handel: PAGE 01.2015

mehr

Wear It Festival: Technik am Leib

Make your dress code: In Berlin findet mit »Wear It« das erste Festival für tragbare Technologien statt - mit Workshops, Performances, einer Ausstellung und Stars der Szene.

mehr

Meißner Grafikmarkt 2015

Albrechtsburg Meissen

Künstler verkaufen und präsentieren ihre Werke auf dem Meißner Grafikmarkt.

mehr

Anzeige

Bunt und scharf: Corporate Design für das Restaurant El Vez

Viva México: Roberto de Vicq entwickelt für das mexikanische Restaurant El Vez ein kunterbuntes Erscheinungsbild, das augenzwinkernd mit der Ästhetik des Landes spielt.

mehr

Fast Fashion. Die Schattenseiten der Mode

Wie ein ethisch vertretbarer Kleiderschrank ausschauen könnte? So sicherlich nicht.

mehr

Hamster Hipster Handy

Im Bann des Mobiltelefons: Im Frankfurter Museum Angewandte Kunst dreht sich alles um das Handy, revolutionäres Kulturgut, Lebensentscheidend nicht nur für Hipster, sondern auch für Hamster. mehr

Africa Fashion Day – Ausstellungseröffnung heute

African Fashion und Stammenskunst in der Galerie Melike Bilir.

mehr

Anzeige

Cartoon Workshop mit ehemaligem Titanic-Redakteur Stephan Rürup

Cartoonisten können sich jetzt für die Sommerakademie für Komische Kunst anmelden.

mehr

Wie Kunst und Musik in einem Festival zusammen finden

Vor dem großen Musikfestival MS Dockville im August geht am 25. Juli das mehrwöchige MS Artville an den Start.

mehr