Events

Sehen und Gesehenwerden, Netzwerken, Kontakteknüpfen – auf den Events der Szene ist das in gebündelter Form möglich. Hier bekommt man die neuen Impulse – im Gespräch, auf Vorträgen, in Workshops oder einfach, indem man sich interessante Arbeiten von Kollegen und Mitstreitern anschaut.

Man lernt das Who’s who der Grafikdesign-, Fotografie-, Typo- oder Technikszene hautnah kennen. Und oft bieten sich auch inspirierende thematische Anschlüsse, die es ermöglichen, über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen.

Sei es die TYPO Berlin, Europas größte Designkonferenz mit Ablegern in London und San Francisco, oder das ADC Festival, das bis 2015 in Hamburg residiert, bevor es seinem Drei-Jahres-Turnus gemäß weiterzieht; sei es die herrlich unkonventionelle Pictoplasma, die seit mehr als zehn Jahren Character Designer aus aller Welt nach Berlin zieht, oder die push.conference, auf der sich alljährlich Interaction Designer, Creative Coder und UX-Profis über die Zukunft der Interactive-Szene austauschen; oder die NEXT, die europäische Trendkonferenz für Executives und Entrepreneure – auf PAGE Online finden Sie die wichtigsten Events der Kreativszene. Und zwar nicht nur deren Termine, sondern Liveberichte, Keynotes und Bildstrecken.

Neben den zentralen Konferenzen der Kreativbranche finden Sie auch die Termine und Fakten zu Festivals in dieser Rubrik. Etwa zur Illustrative, wo wir vor Ort Ausstellungen und Events besuchen und anschließend die interessantesten neuen Bildgestalter vorstellen. Oder alles über das Reeperbahn Festival, das seit 2012 eine begleitende Expertenkonferenz mit rund 100 Workshops, Panels und Diskussionsrunden bietet, die sich um Digital Arts und neue Trends in der Digitalwirtschaft drehen – ein weiteres wichtiges Event dort ist die Flatstock Europe Poster Convention, die einzige Gigposter-Messe in Europa, auf der internationale Plakatkünstler ihre Arbeiten präsentieren und verkaufen.

Da es genauso guttut, sich in den Randbereichen der Kreativszene umzuschauen, berichten wir immer auch aus diesen Sphären – etwa von der Berlin Fashion Week mit ihren aufwendigen Messeständen und Installationen oder von der re:publica, Berliner Bloggerkonferenz der ersten Stunde mit so aufregenden Speakern wie Sarah Harrison, Beraterin von Julian Assange und Edward Snowden, oder Aktionskünstlern wie The Yes Men bis hin zur Soziologiekoryphäe Saskia Sassen. Auch Web-Rechtsexperten kommen hier immer wieder zu Wort.

Aber es müssen nicht immer nur die großen Festivals, Konferenzen oder spektakulären Vernissagen sein, die Interessantes bieten, und so finden Sie hier auch exklusive Schauen in kleinen Type-Foundries und Off-Galerien, Agenturen oder Projekträumen.

Termine, Ankündigungen und Berichte von Konferenzen, Festivals, Rundgängen, Vernissagen, Vortägen oder Diskussionspanels – kuratiert von der Redaktion –, das alles finden Sie in unserer Rubrik »Events«.


mehr

* Pflichtfelder

content_size_aerosol_fumes_01222010_1

Aerosol Fumes

15.01.2010 - 06.02.2010

Neurotitan, Berlin

 
Die Berliner Künstler BOHOMAZ, CZARNOBYL, EMESS, EVOL und PISA73 zeigen, dass Schablonenkunst mehr als nur eine Technik ist, mit der man schnell ein Bild auf eine Wand aufbringen kann. mehr

content_size_BCP_Logo_rgb_300dpi_2010

BCP Best of Corporate Publishing 2010

11.01.2010 - 21.02.2010

 
Der Startschuss ist gefallen: vom 11. Januar bis 21. Februar können Unternehmen und Corporate Publishing- Dienstleister ihre Publikationen für einen der BCP Awards einschicken. mehr

content_size_SUPERPLAN_01222010

Superplan Studio

09.01.2010 - 22.02.2010

Superplan Studio, Berlin

 
Die Künstler des Superplan Studios BASE23, INK-A-ZOID, PABO und PISA73 blicken in einer gemeinsamen Ausstellung auf viele Jahre Arbeit, Events und Veröffentlichungen zurück. mehr

content_size_AU_BW-1

Bernhard Willhelm & Jutta Kraus

13.12.2009 - 11.04.2010

Groninger Museum, Groningen

Szenografin Zana Bosnjak präsentiert die Kreatio­nen der Modeschöpfer als mehr

Anzeige

content_size_AU_100122_Teller

Jürgen Teller. Logisch!

10.12.2009 - 14.02.2010

Kunsthalle Nürnberg

Die Ausstellung zeigt einige der Bilder, die Teller berühmt gemacht haben. Der Schwerpunkt liegt jedoch auf neueren Serien, in denen er etwa Charlotte Rampling inszeniert oder seine Familie während eines Japanaufenthalts porträtiert. mehr

content_size_Ausstellung_Computerkunst

Die Virtualität des Bildes. Frühe Computerkunst der Sammlung Clarissa

09.12.2009 - 07.03.2010

Sprengel Museum, Hannover

 

Beuf Laposky, Oscillion No 956, um 1956Farbfotografie nach Monitorbild, OszillografieSprengel Museum Hannover © bei den Künstlern bzw. mehr

content_size_AU_Danny_Brown

Decode

08.12.2009 - 11.04.2010

V&A Museum, London

Mit Arbeiten von Golan Levin, Aaron Koblin oder Daniel Brown zeigt die Schau den State of the Art interaktiver Datenvisualisierung (siehe PAGE 01. mehr

content_size_gd2d

GD2D + PD3D Grafikdesign + Produktdesign made in Austria

03.12.2009 - 07.03.2010

Wien

 

Zwischen den Exponaten der Ausstellung, gehüllt in luftgefüllte Blasen, weht eine frische Designböe. mehr

Anzeige

content_size_AU_100122_Bassmann

Lillian Bassman & Paul Himmel

27.11.2009 - 21.02.2010

Deichtorhallen, Hamburg

 
Umfassende Retrospektive zu den beiden Fotogra-fen, die 75 Jahre lang ein Paar waren. Bassmann hat als Artdirektorin bei „Harper’s Bazaar“ das Layout und die Bildsprache des Modemagazins geprägt. mehr

content_size_AU_100122_ADC_Tokyo

Tokyo Art Directors Club Award 2009

26.11.2009 - 14.02.2010

Museum für Angewandte Kunst Frankfurt, Frankfurt/Main

 
Eine der seltenen Gelegenheiten, bei uns aktuelles japanisches Kommunikationsdesign zu sehen. mehr

content_size_AU_100122_Lynch

David Lynch. Dark Splendor

22.11.2009 - 21.03.2010

Max Ernst Museum, Brühl

 
Bekannt ist Lynch für seine surrealen Kunstfilme.Die von Werner Spies kuratierte Ausstellung zeigt den Regisseur als bildenden Künstler. mehr

content_size_BKV_EminLucas_01

Mehr als ein T-Shirt

14.11.2009 - 24.01.2010

Bielefelder Kunstverein

An Beispielen internationaler Künstler, Designer und Modemacher zeigt die Ausstellung das T-Shirt als künstlerisches Medium. mehr

Anzeige

content_size_AU_100122_AlexKatz

Alex Katz. An American Way of Seeing

11.10.2009 - 21.02.2010

 
Der New Yorker Künstler gehört zu den führenden Vertretern figürlicher Malerei in Amerika. mehr

moholynagy

László Moholy-Nagy. Retrospektive

08.10.2009 - 07.02.2010

Schirn Kunsthalle, Frankfurt/Main

Ob Malerei, Fotografie, Film oder Skulptur, der Bauhaus-Lehrer war seiner Zeit technisch und mehr

content_size_DanielaRivas7

Berlin Mexico Exchange

Neue Schule für Fotografie, Berlin

Die Ausstellung zeigt die Ergebnisse eines deutsch-mexikanischen Austauschs von Fotografinnen und Fotografen aus beiden Ländern, die sich 2014 gegenseitig besucht haben, um die jeweils andere Kultur und Fotoszene kennenzulernen. mehr

content_size_150114_activism_2

Design Art Activism #2

designtransfer, UdK Berlin

Über die aktive Rolle von Design und Kunst für gesellschaftliche Veränderungen Am zweiten Abend der Vortragsreihe DESIGN ART ACTIVISM sprechen der Spieleentwickler, Künstler und Dozent Paolo Pedercini und der Künstler, Aktivist und Autor John Jordan über die kreative Gestaltung von Widerstand am Beispiel ihrer Projekte »Molleindustria« und »The Labofii«. mehr

Anzeige

content_size_Prof_Dr_Peter_Zec

Ikonen des Markendesigns

Museum für Kommunikation Berlin

Nach dem Motto »Ikonen des Markendesigns« wird Professor Dr. Peter Zec, der Initiatior von Red Dot, am 16. mehr

TE_150204_next_neu

Next beim Reeperbahn Festival

Von Berlin nach Hamburg und mitten auf den Kiez: Die Digitalkonferenz Next kehrt in ihre Heimat zurück – und dockt dabei an das Reeperbahn Festival an.

mehr