Events

Sehen und Gesehenwerden, Netzwerken, Kontakteknüpfen – auf den Events der Szene ist das in gebündelter Form möglich. Hier bekommt man die neuen Impulse – im Gespräch, auf Vorträgen, in Workshops oder einfach, indem man sich interessante Arbeiten von Kollegen und Mitstreitern anschaut.

Man lernt das Who’s who der Grafikdesign-, Fotografie-, Typo- oder Technikszene hautnah kennen. Und oft bieten sich auch inspirierende thematische Anschlüsse, die es ermöglichen, über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen.

Sei es die TYPO Berlin, Europas größte Designkonferenz mit Ablegern in London und San Francisco, oder das ADC Festival, das bis 2015 in Hamburg residiert, bevor es seinem Drei-Jahres-Turnus gemäß weiterzieht; sei es die herrlich unkonventionelle Pictoplasma, die seit mehr als zehn Jahren Character Designer aus aller Welt nach Berlin zieht, oder die push.conference, auf der sich alljährlich Interaction Designer, Creative Coder und UX-Profis über die Zukunft der Interactive-Szene austauschen; oder die NEXT, die europäische Trendkonferenz für Executives und Entrepreneure – auf PAGE Online finden Sie die wichtigsten Events der Kreativszene. Und zwar nicht nur deren Termine, sondern Liveberichte, Keynotes und Bildstrecken.

Neben den zentralen Konferenzen der Kreativbranche finden Sie auch die Termine und Fakten zu Festivals in dieser Rubrik. Etwa zur Illustrative, wo wir vor Ort Ausstellungen und Events besuchen und anschließend die interessantesten neuen Bildgestalter vorstellen. Oder alles über das Reeperbahn Festival, das seit 2012 eine begleitende Expertenkonferenz mit rund 100 Workshops, Panels und Diskussionsrunden bietet, die sich um Digital Arts und neue Trends in der Digitalwirtschaft drehen – ein weiteres wichtiges Event dort ist die Flatstock Europe Poster Convention, die einzige Gigposter-Messe in Europa, auf der internationale Plakatkünstler ihre Arbeiten präsentieren und verkaufen.

Da es genauso guttut, sich in den Randbereichen der Kreativszene umzuschauen, berichten wir immer auch aus diesen Sphären – etwa von der Berlin Fashion Week mit ihren aufwendigen Messeständen und Installationen oder von der re:publica, Berliner Bloggerkonferenz der ersten Stunde mit so aufregenden Speakern wie Sarah Harrison, Beraterin von Julian Assange und Edward Snowden, oder Aktionskünstlern wie The Yes Men bis hin zur Soziologiekoryphäe Saskia Sassen. Auch Web-Rechtsexperten kommen hier immer wieder zu Wort.

Aber es müssen nicht immer nur die großen Festivals, Konferenzen oder spektakulären Vernissagen sein, die Interessantes bieten, und so finden Sie hier auch exklusive Schauen in kleinen Type-Foundries und Off-Galerien, Agenturen oder Projekträumen.

Termine, Ankündigungen und Berichte von Konferenzen, Festivals, Rundgängen, Vernissagen, Vortägen oder Diskussionspanels – kuratiert von der Redaktion –, das alles finden Sie in unserer Rubrik »Events«.


mehr

* Pflichtfelder

Design-Events zur Ambiente 2010

12.02.2010 - 16.02.2010

Messe Frankfurt

Neben der Verleihung des Designpreises der Bundesrepublik Deutschland (siehe oben) und der parallel stattfindenden Ausstellung zum Designpreis (Neuer Standort: Galleria) bietet die Frankfurter Messe Ambiente auch 2010 wieder zahlreiche Design-Events. mehr

Ambiente 2010

12.02.2010 - 16.02.2010

Frankfurt/Main

Im Rahmen der Konsumgütermesse ist auch eine Aus-stellung der beim Designpreis der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichneten Arbeiten zu sehen. mehr

guteplakate.de

11.02.2010 - 01.11.2010

Berlin

Der Kulturplakate-Wettbewerb “guteplakate.de” zeichnet kreative und öffentlichkeitswirksame Plakakte, die kulturelle Veranstaltungen aller Genres bewerben, aus. mehr

Die schönsten deutschen Bücher 2009

11.02.2010 - 06.03.2010

Bücherhalle Hamburg

Die Bücherhallen Hamburg präsentieren in der Zentralbibliothek die weltweite Auftaktveranstaltung der Stiftung Buchkunst Frankfurt und Leipzig “Die schönsten deutschen Bücher”. mehr

Anzeige

Die neue Eleganz. Der Modezeichner Gerd Grimm

11.02.2010 - 05.04.2010

Museum für Kunst und Gewerbe, Hamburg

 

 
Neben Titelbildern für Modemagazine und Taschen-bücher entwickelte Gerd Grimm (1911–1998) auch Kampagnen, etwa für die Zigarettenmarke Reval. mehr

Oliver Seltmann – Wie entsteht ein Fotobuch

10.02.2010

Hamburg

Wer schon immer wissen wollte, wie ein Fotobuch produziert wird oder mit dem Gedanken spielt, selbst ein Fotobuch herauszugeben, der sollte diesen spannenden Termin in keinem Fall verpassen! Es wird Filmmaterial vorgeführt welches Einblick in den Entstehungs- und Druckprozess eines Fotobuches ermöglicht. mehr

LE MOUVEMENT Vom Kino zur Kinetik

10.02.2010 - 16.05.2010

Museum Tinguely, Basel

 
Die Ausstellung präsentiert die Rekonstruktion der legendären Pariser Gruppenausstellung »Le Mouvement« von 1955. mehr

Max Bense zum 100. Geburtstag

10.02.2010 - 11.03.2010

ZKM, Karlsruhe

Max Bense vor einem Werk von Lucio Fontana in der Sendung »Kunst – ein schwindendes Phänomen«, Bayerischer Rundfunk 02. mehr

Anzeige

Corporate Design Award

08.02.2010 - 15.04.2010

Eschborn

Die Ausschreibung zum 10. Corporate Design Preis 2010 läuft: Bis zum 15. April dürfen Arbeiten in 10 Kategorien eingereicht werden. mehr

Focus Open 2010

08.02.2010 - 19.03.2010

Stuttgart

Unternehmen und professionelle Designer aus aller Welt sind eingeladen, sich mit Produkten, die höchstens zwei Jahre im Markt sind, für eine von 16 Kategorien zu bewerben. mehr

Pro Carton Design Award 2010

08.02.2010 - 11.03.2010

Wien

Alle DesignerInnen sind eingeladen, ihre kreativen Ideen rund um das Thema Karton & Faltschachtel einzureichen. mehr

Visual Effects

08.02.2010 - 28.02.2010

Berlin

Der Fokus des Wettbewerbs liegt auf innovativen computergenerierten visuellen Effekten sowie auf der Entwicklung der dazugehörigen Hard- und Software. mehr

Anzeige

Polnische Plakatkunst – Ryszard Kaja

06.02.2010 - 28.02.2010

Pigasus Gallery, Berlin

Die Plakate von Ryszard Kaja sind immer malerische Werke und somit eher „unmodisch“, aber ästhetisch bilden sie immer eine Einheit mit den Veranstaltungen, für die sie werben. mehr

Robert Mapplethorpe

06.02.2010 - 14.08.2010

Die Zusammenstellung umfasst frühe Polaroids von 1973 bis hin zu Mapplethorpes letzten Selbstporträts aus dem Jahr 1988 und präsentiert viele bekannte – schon ikonisch geworden – Motive, aber auch bislang nie oder selten gezeigte Arbeiten des Fotografen. mehr

„Architekturchen“ – Modellarbeiten von Michele De Lucchi

05.02.2010 - 20.03.2010

Ingo Maurer GmbH, München

 

 
Der italienische Architekt und Designer Michele De Lucchi eine Auswahl seiner Architekturmodelle im neuen Showroom des Lichtdesigners Ingo Maurer in der Münchner Kaiserstrasse 47. mehr

Urban Traces

04.02.2010 - 12.02.2010

Berlin

 
Das Ausstellungsprojekt untersucht urbane Strömun-gen aus audiovisueller, performativer und räumlicher Perspektive. mehr

Anzeige

Kinowerbung erfindet sich neu

02.02.2010

Wilhelm Wagenfeld Haus, Bremen

Udo Schendel berichtet von der Weischer-Mediengruppe in Hamburg von den Entwicklungspotentialen des Kinowerbemarktes. mehr

focus Design – Call for entries

01.02.2010 - 22.03.2010

Einreichen lassen sich noch bis zum 22. März innovative Projekte, die sich durch ökologische und soziale Nachhaltigkeit auszeichnen (siehe PAGE 03. mehr