Events

Sehen und Gesehenwerden, Netzwerken, Kontakteknüpfen – auf den Events der Szene ist das in gebündelter Form möglich. Hier bekommt man die neuen Impulse – im Gespräch, auf Vorträgen, in Workshops oder einfach, indem man sich interessante Arbeiten von Kollegen und Mitstreitern anschaut.

Man lernt das Who’s who der Grafikdesign-, Fotografie-, Typo- oder Technikszene hautnah kennen. Und oft bieten sich auch inspirierende thematische Anschlüsse, die es ermöglichen, über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen.

Sei es die TYPO Berlin, Europas größte Designkonferenz mit Ablegern in London und San Francisco, oder das ADC Festival, das bis 2015 in Hamburg residiert, bevor es seinem Drei-Jahres-Turnus gemäß weiterzieht; sei es die herrlich unkonventionelle Pictoplasma, die seit mehr als zehn Jahren Character Designer aus aller Welt nach Berlin zieht, oder die push.conference, auf der sich alljährlich Interaction Designer, Creative Coder und UX-Profis über die Zukunft der Interactive-Szene austauschen; oder die NEXT, die europäische Trendkonferenz für Executives und Entrepreneure – auf PAGE Online finden Sie die wichtigsten Events der Kreativszene. Und zwar nicht nur deren Termine, sondern Liveberichte, Keynotes und Bildstrecken.

Neben den zentralen Konferenzen der Kreativbranche finden Sie auch die Termine und Fakten zu Festivals in dieser Rubrik. Etwa zur Illustrative, wo wir vor Ort Ausstellungen und Events besuchen und anschließend die interessantesten neuen Bildgestalter vorstellen. Oder alles über das Reeperbahn Festival, das seit 2012 eine begleitende Expertenkonferenz mit rund 100 Workshops, Panels und Diskussionsrunden bietet, die sich um Digital Arts und neue Trends in der Digitalwirtschaft drehen – ein weiteres wichtiges Event dort ist die Flatstock Europe Poster Convention, die einzige Gigposter-Messe in Europa, auf der internationale Plakatkünstler ihre Arbeiten präsentieren und verkaufen.

Da es genauso guttut, sich in den Randbereichen der Kreativszene umzuschauen, berichten wir immer auch aus diesen Sphären – etwa von der Berlin Fashion Week mit ihren aufwendigen Messeständen und Installationen oder von der re:publica, Berliner Bloggerkonferenz der ersten Stunde mit so aufregenden Speakern wie Sarah Harrison, Beraterin von Julian Assange und Edward Snowden, oder Aktionskünstlern wie The Yes Men bis hin zur Soziologiekoryphäe Saskia Sassen. Auch Web-Rechtsexperten kommen hier immer wieder zu Wort.

Aber es müssen nicht immer nur die großen Festivals, Konferenzen oder spektakulären Vernissagen sein, die Interessantes bieten, und so finden Sie hier auch exklusive Schauen in kleinen Type-Foundries und Off-Galerien, Agenturen oder Projekträumen.

Termine, Ankündigungen und Berichte von Konferenzen, Festivals, Rundgängen, Vernissagen, Vortägen oder Diskussionspanels – kuratiert von der Redaktion –, das alles finden Sie in unserer Rubrik »Events«.


mehr

* Pflichtfelder

Yto Barrada: Riffs

15.04.2011 - 19.06.2011

Berlin

 
Yto Barradas Werke – Fotografien, Filme, Publikationen, Installationen und Skulpturen – beschäftigen sich mit der besonderen Situation in ihrer marokkanischen Heimatstadt Tanger. mehr

Zwielicht

15.04.2011 - 22.05.2011

Neue Schule für Fotografie Berlin

 
Abschlussausstellungen der Klassen Marc Volk und Bertram Kober
 
1. Eröffnung: Freitag, 15. mehr

VIDEONALE 13 – Festival für zeitgenössische Videokunst

15.04.2011 - 16.04.2011

Bonn

 

 
Eines der ältesten Videokunstfestivals der Welt öffnet am 14. April 2011 im Kunstmuseum Bonn erneut seine Pforten. mehr

Wim Crouwel: Designer Night

15.04.2011

Design Museum, London

 
GraphicDesign&
 
In this brain teaser of an event to celebrate how graphic design is always inextricably partnered with something else, philosopher and writer Alain de Botton will join GraphicDesign& founders Lucienne Roberts and Rebecca Wright for an evening of discussion, presentations and workshops. mehr

Anzeige

The Giant Buddhas

15.04.2011

Köln

 
Einmal jährlich führen KHM und ifs gemeinsam einen mehrtägigen Workshop für ihre Studierenden im Bereich Kamera durch. mehr

Kaufdichglücklich

14.04.2011 - 14.04.2011

Hamburg

 
Und so gehts:
 
1. Bring Kleidung und Accessoires, die du tauschen möchtest, zur Annamestelle
2. mehr

Jim Avignon: »Me and the Establishment«

14.04.2011 - 29.05.2011

Haus am Lützowplatz

 

 
Im April erscheint im Onkel&Onkel Verlag das Posterbook »Me and the Establishment« von Jim Avignon. mehr

The Influencers 2011

14.04.2011 - 16.04.2011

Barcelona

 
The Influencers is a festival, a documentation project and a production team for actions in the public and media space. mehr

Anzeige

Rapid Rabbit 2: Schlange und Löwe

13.04.2011 - 22.05.2011

Hamburg

 
Das Internet verspricht die grenzenlose Verbreitung von Clips und Pics, die eben erst produziert wurden: im Kinderzimmer, im Hotelbett oder auf der Massendemonstration mit Toten. mehr

»People Tell Me I’m White and I Believe Them«

12.04.2011 - 17.04.2011

Köln

 

 
Seit 1997 ist die KHM jährlich mit einer Ausstellung auf der ART COLOGNE zu Gast. mehr

Design Deutschland

12.04.2011 - 03.12.2011

Mailand, New York, Hongkong

Mit der Ausstellungsreihe Design Deutschland präsentiert der Rat für Formgebung eine aktuelle Bestandsaufnahme deutschen Designs vor dem Hintergrund einer immer schneller werdenden Globalisierung und führt damit eine kontinuierliche Reihe von Ausstellungen auf, die den unterschiedlichsten Gestaltungsthemen und Gestaltungsansätzen gewidmet sind. mehr

Internet World

12.04.2011 - 13.04.2011

ICM München

 
Am 12. und 13. April findet die Internet World 2011 im ICM München statt.
 
Für 2011 werden mehr als 5. mehr

Anzeige

local media confernece

12.04.2011

München

 
Die Local Media Conference konzentriert sich auf Trends, Marktentwicklungen und Nutzerverhalten von lokalen Medien, Geschäftsmodelle und Monetarisierung von Local Content sowie Instrumente des Local Marketing. mehr

CO-BRANDS 2011

12.04.2011 - 12.04.2011

Hamburg

 
Am 12. April 2011 findet zum dritten Mal die CO-BRANDS in Hamburg statt. mehr

CAMPIONIDIANIMALI

10.04.2011 - 05.06.2011

Glückstadt

 
Die Hamburger Malerin Inga Kählke spielt in ihren Arbeiten nicht nur mit räumlicher Tiefe, Strukturen oder der Materialität von Farbe und Untergrund, sondern auch mit bildnerischer Unschärfe, mit Auflösung und Irritation. mehr

Evelyne Axell: La terre est ronde

09.04.2011 - 13.06.2011

Kunstverein Hamburg

 
Evelyne Axell (1935-1972) war Schauspielerin und Nachrichtensprecherin, eine Ikone im französischsprachigen Raum und aufgrund ihrer Schönheit für viele ein Sexsymbol. mehr

Anzeige

Eva Castringius: BACK COUNTRY

09.04.2011 - 06.05.2011

Kunstverein & Stiftung Springhornhof

 
In einer auf die Architektur des Kunstvereins bezogenen Installation, stellt Eva Castringius Malerei und Fotografie in einen ungewöhnlichen Dialog über das Thema Landschaft. mehr

Wolfang Zurborn: Die Erfindung des Realen

09.04.2011 - 02.01.2011

Berlin

 

 
Fotografien können sehr schnell den Anschein erwecken, ein eindeutiges Bild der Welt zu liefern, da eine Wirklichkeitsnähe im Wesen des Mediums liegt. mehr