Gestaltungsfragen #3: rENs

05.07.2016 - 05.07.2016

SANAA-Gebäude am Campus Essen-Zollverein
Seminar

In der dritten Ausgabe der Vortragsreihe rückt das Duo rENs aus Eindhoven die Bedeutung der Farbe in den Mittelpunkt ihres Interesses.



rENs_AISHA_ZEIJPVELD
© Foto: Aisha Zeijpveld, Amsterdam

Das Denken in Konzepten war für Renee Mennen und Stefanie van Keijsteren schon immer selbstverständlicher Bestandteil guter und bewusster Gestaltung. Es sind immer selbstreflexive Gestaltungsarbeiten, die über ihren ästhetischen Eindruck und den reinen Gebrauchswert hinaus vielfältige semantische Bezüge besitzen. Die systematischen Forschungen ihrer Projekte münden in Produkt-Objekte, die in Kooperation mit etablierten Unternehmen wie Canon, Cor Unum oder Desso entstehen. Ihre Arbeit bleibt dabei ganz wesentlich eine aufklärerische, führt sie uns doch die Grenzen menschlichen Ausdrucksvermögens vor Augen.

Der Vortrag findet auf Englisch statt, der Eintritt ist frei.





Ein Kommentar


  1. Horst Hildebrand

    bin gespannt auf den PAGE Newsletter.


Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren