Gerhard Kassner

07.02.2013 - 16.02.2013

Hotel Bogota, Berlin
Ausstellung
www.bogota.de

 
Reflektionen der Berlinale Porträts 2013
 
Ab dem 7. Februar lädt der offizielle Fotograf der Berlinale Gerhard Kassner (*1959) auch in diesem Jahr wieder zu seiner Ausstellung »Reflektionen der Berlinale Porträts« ins Charlottenburger Hotel Bogota ein.



Reflektionen der Berlinale Porträts 2013

Ab dem 7. Februar lädt der offizielle Fotograf der Berlinale Gerhard Kassner (*1959) auch in diesem Jahr wieder zu seiner Ausstellung »Reflektionen der Berlinale Porträts« ins Charlottenburger Hotel Bogota ein. Die Präsentation, welche tagtäglich um die frisch angefertigten Porträts der internationalen Stars und Sternchen erweitert wird, bringt diese dem Besucher ganz nahe. Ergänzt werden die Fotografien durch die Anekdoten des Fotografen selbst. Jeweils am 7., 11. und 16. Februar wird Kassner ab 21.00 Uhr vor Ort sein und von den Fototerminen berichten.

Abbildung: Berlinale-Fotograf Gerhard Kassner mit seinem Portrait von Jeff Bridges, 2012, © Dirk Michael Deckbar




Kommentieren

Melde dich mit deinem PAGE Account an oder fülle das Formular aus

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Dein Kommentar *