Ausstellungseröffnung: Ken Garland – Connect

15.02.2015 - 16.04.2015

Hamburg, Kleiner Kielort 8, Y8 Yogaraum
Ausstellung, Event
http://www.artyoga.de/

Am Sonntag, 15. Februar 2015, öffnet in Anwesenheit des Künstlers Ken Garland die interaktive Installation »Connect«.



Events_garland_matinee_150212

Die Ausstellung »Connect«, basierend auf dem gleichnamigen Spiel von Ken Garland und Robert Chapman, besteht aus insgesamt 70 Tafeln in quadratischem Format. Das Besondere: Blaue, rote und schwarze Linienmotive zieren Vorder- und Rückseite. Mehr als 60 Motive resultieren daraus, welche unterschiedlich aneinander gelegt werden können.

Was daraus entsteht ist ein wahres Kunstwerk, das sich durch Halb- und Viertelkreise und Geraden zusammensetzt. Wie ein Teppich erstrecken sich die Tafeln über den Fußboden des Yogaraumes.

Teilnehmer der Aktion folgen keinen Regeln, sie organisieren sich selbst und werden beim neuen Arrangement der Tafeln zur Dokumentation fotografiert.

Bei der Matinee am Sonntag, 15. Februar 2015 im Kunst- und Yogaraum Y8 in Hamburg, werden der legendäre britische Künstler und Grafikdesigner Ken Garland und der Kurator Dominik Lutz für ein Gespräch über ihr Werk anwesend sein.

Die Ausstellung läuft noch bis zum 16. April 2015.

Events_garland_150212



Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren