Ai, Portugal, Portugal

21.11.2013 - 21.11.2013

 
Eine Gesprächsreihe über die Bedeutung von Design in Portugal für Identität, Gesellschaft und Wirtschaft.



Eine Gesprächsreihe über die Bedeutung von Design in Portugal für Identität, Gesellschaft und Wirtschaft. Donnerstag, 21. November, 19 Uhr Frederico Duarte ist Kurator, Kritiker und Dozent für Design und lebt in Lissabon. Seine Texte erscheinen in internationalen Designpublikationen wie Eye, Print, Icon, Domus, Architecture Review, Projeto Design und der portugiesischen Tageszeitung Público.

Er unterrichtet an der ESAD Caldas da Rainha und der Fakultät der bildenden Kunst der Universität in Lissabon.

www.05031979.net Pedrita ist ein Designstudio in Lissabon, gegründet von Rita João und Pedro Ferreira. In ihren Arbeiten verbinden sie traditionelles Handwerk mit industrieller Produktion. Immer wieder steht dabei auch ein investigativer Blick auf die materielle Kultur und deren Neuinterpretation im Fokus. www.pedrita.net Ihr gemeinsames Forschungsprojekt Fabrico Próprio ist als Buch und Website erschienen und widmet sich dem einzigartigen Design semi-industriell gefertigter portugiesischer Süßwaren.

Die Veranstaltungen finden in englischer Sprache statt.

In Zusammenarbeit mit Álbio Nascimento und Kathi Stertzig (The Home Project design studio). Mit Unterstützung von Paz D‘Alma und Medienpartner Berlinda.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *