Sponsored Content

Wir sind gläsern. Und wir stehen drauf!

Was haben die Agentursoftware TEAMBOX und die Agentur Dialogschmiede gemeinsam? Und warum ist es schön, Transparenz zu zeigen?



Seit 2013 durchgehend beste Dialogagentur Österreichs: Dialogschmiede GmbH

10 Jahre Dialogschmiede. Das sind 10 Jahre voll datengetriebener Innovationen und verhaltensbasierter Shopping-Erlebnisse für Konsumenten. Und einen großen Teil dieser Jahre geht die mehrfach preisgekrönte Wiener Dialogagentur bereits gemeinsam mit der führenden Agentursoftware TEAMBOX. Was die Dialogschmiede genau ausmacht und warum die TEAMBOX die perfekte Ergänzung darstellt, erfahren Sie gemeinsam mit Sandra, die sich einen neuen Fernseher zulegen möchte. Oder besser gesagt: muss.

Sandras alter Fernseher hat den Geist aufgegeben

Eigentlich wollte Sandra einen gemütlichen Fernsehabend veranstalten, doch daraus wurde nichts: Denn ihre alte Flimmerkiste gibt keinen Ton mehr von sich. Das nimmt sich Sandra gleich zum Anlass, nach den neuesten TV-Geräten am Markt zu suchen. Und zwar auf ihrem Smartphone in der mobilen App des Technikhändlers ihres Vertrauens.

Die richtige Kommunikation zum richtigen Zeitpunkt

An dieser Stelle kommt die Dialogschmiede ins Spiel. Sie erkennt Sandras Interesse an neuen Fernsehern und sendet ihr automatisiert die neuesten Infos zu TV-Typen, Produktfeatures und besondere Angebote zu. Sandra freut sich über die Hilfe und fällt ihre Entscheidung für den TV ihrer Träume. Sandra ist überglücklich – denn jetzt steht dem nächsten Fernsehabend nichts mehr im Weg!

Immer auf der Spur. In Echtzeit

Im Auftrag ihrer Kunden ist die Dialogschmiede den Konsumenten stets auf den Fersen. Und das nach allen Regeln der Kunst. Da ist es nicht nur in datenrechtlicher Hinsicht von großer Bedeutung, Transparenz zu wahren. Auch die Agentur muss über alle Aktivitäten, Kosten sowie Ressourcen Bescheid wissen und stets den Überblick behalten. Und das selbstverständlich in Echtzeit. Dafür war mit der TEAMBOX schnell die passende Lösung gefunden.

Projektmanagement mit der Agentursoftware TEAMBOX


Agentursoftware TEAMBOX

TEAMBOX ist die Agentursoftware für Agenturen jeder Größe der intevo.websolutions gmbh mit Standorten in Österreich und der Schweiz. Sie wird bereits von über 200 Agenturen und 4.000 Usern in Europa und Asien genutzt. Das Besondere: TEAMBOX bildet den gesamten Agentur-Workflow ab und passt sich auch mit flexiblen Schnittstellen den unterschiedlichen Bedürfnissen an.

»Wir sind vollends zufrieden mit der vorbildlichen Herangehensweise und der tollen Betreuung durch TEAMBOX: Denn egal, welches Anliegen wir hatten, wir erhielten stets perfekte Lösungen präsentiert. Deshalb haben wir die TEAMBOX auch schon mehrmals an Partneragenturen weiterempfohlen.«, sagt Celine Polterauer, Hauptverantwortliche für den Auswahlprozess der Agentursoftware für die Dialogschmiede.


Mit TEAMBOX funktioniert Zusammenarbeit einfach

Besonders in der Agenturwelt ist es von großer Bedeutung, flexibel und in Echtzeit agieren und reagieren zu können. Mit der führenden Agentursoftware TEAMBOX hat die Dialogagentur einen Partner gefunden, der für alles eine Lösung zu finden scheint. Und das vollkommen flexibel, unkompliziert und effektiv. Kurzum: Das perfekte Arbeitstool für alle Teammitglieder der Dialogschmiede!

Gemeinsam ganz nach oben

Die Dialogschmiede wagte 2017 den Schritt in das internationale Tätigkeitsfeld und eröffnete so zwei neue Standorte in Berlin und Zürich. Und auch die intevo.websolutions gmbh befindet sich mit über 200 Kunden in und außerhalb Europas im kontinuierlichen Wachstum. Nicht zuletzt aus diesem Grund kann das Unternehmen seine Agentursoftware TEAMBOX perfekt auf die Bedürfnisse der sich im Wandel befindenden Dialogschmiede abstimmen und mit passenden Lösungen anknüpfen. Gemeinsam sind TEAMBOX und Dialogschmiede also zu wahren Größen herangewachsen.

TEAMBOX Team von intevo.websolutions gmbh / Foto © Christan Lendl

Führungsteam der Dialogschmiede GmbH / Foto © Katharina Axmann

http://www.teambox.eu

http://www.dialogschmiede.com


Schlagworte:




Das könnte Sie auch interessieren