Sponsored Content

Die lange Adobe Foto-Nacht ist per Livestream zurück

Am Montag, den 20. Februar ab 18 Uhr, veranstaltet Adobe zum vierten Mal den #AdobeFotoNacht Livestream. Wer Lust auf viele kreative Insights aus der Foto-Szene hat, sollte sich den Termin merken.



170220_afn_winteredition_1300

Mit der »langen Adobe Foto-Nacht« liefert Adobe jede Menge Wissenswertes zu Lightroom, Photoshop und Co – und das kostenlos per Livestream auf dem Youtube-Kanal von Photoshop Direkt,  über den eigenen Creative Connection Blog oder direkt über den Player hier im Artikel. Nach den Stationen Köln und Berlin findet die vierte Auflage des Online-Workshops am 20. Februar von 18 bis 23 Uhr in Hamburg statt. Bei der Winter-Edition des #AdobeFotoNacht Livestreams sind wieder Experten und aufstrebende Foto-Künstler vor Ort, die jede Menge Tipps, Workflows und Neuigkeiten aus der Foto-Szene mitbringen.

Da wichtige Komponenten der Creative Cloud wie Lightroom mobile und den Adobe-Icons in Hamburg entwickelt werden, bietet die Veranstaltung in der Hansestadt einen besonderen Einblick hinter die Kulissen von Adobe Engeneering.  Außerdem präsentieren Profis im Livestream praxisnahe Workflows für Porträt-, Reise- und Stock-Fotografie, sowie das Zusammenspiel des Adobe Creative Cloud Foto-Abos mit Adobe Stock und Adobes mobilen Apps.

Neben Gastgeber Sven Doelle von Adobe, seinem Kollegen und Creative Cloud-Spezialisten Matthias Schulze und den hauseigenen Entwicklern aus Hamburg werden folgende bekannte Foto-Künstler und aufstrebende Newcomer zu sehen sein:

Robert Maschke, der vor allem mit seinen Porträts von Musikern, Künstlern und Prominenten Aufsehen erregt, zeigt vom Live-Shooting bis zur Bearbeitung wie seine Arbeiten entstehen. Die Stockexperten Lasse Behnke und Tim David erläutern, welche Möglichkeiten der Stockmedien-Dienst Adobe Stock zu bieten hat. Instagrammer Tom Merkel, und Fotograf Peter Hawk diskutieren über Smartphone- und Reise-Fotografie, während Kristina Hader und Jens Burger Einblicke in die Welt der Portraitfotografie geben.

Mit der vierten #AdobeFotoNacht bietet Adobe wieder einen komprimierten Einblick rund um das Thema Fotografie. Bevor der Livestream am 20. Februar um 18 Uhr beginnt, finden Interessierte alle weiteren Infos zum Event in der Facebook Veranstaltung und dem Creative Connection Blog. Zur Einstimmung empfehlen wir die Playlist der letzten »Langen Nacht des Foto-Abo« auf dem YouTube-Kanal von Photoshop Direkt.

 

Die Live-Sessions im Überblick

18.00 bis 18.05 Uhr:    »Willkommen zur #AdobeFotoNacht – Winter-Edition«

18.05 bis 18.15 Uhr:    »Adobe in Hamburg. Die Creative Cloud aus dem hohen Norden«

18.15 bis 18.50 Uhr:    »Creative Cloud. Viel mehr als nur Photoshop«

19.00 bis 19.20 Uhr:    »Creative Insights. Lightroom Mobile – Made in Hamburg«

19.20 bis 19:35 Uhr:    »Creative Insights. Wie entstehen die Tool- und Programm-Icons«

19.45 bis 20.30 Uhr:    »Creative Workflow. Vom Shooting bis zum High End Porträt«

20.30 bis 21.05 Uhr:    »Creative Workflow. Erfolgreich mit Adobe Stock Geld verdienen«

21.15 bis 21.45 Uhr:    »Creative Talk – Reise Fotografie von der Galerie bis Instagram«

21.45 bis 22.00 Uhr:    »Creative Workflow. Quick Tipps für die Reisefotografie«

22.10 bis 22.40 Uhr:    »Creative Talk – Porträtfotografie. Von Low-Light bis Color-Boost«

22.40 bis 22.55 Uhr:    »Creative Workflow. Quick Tipps für die Porträtfotografie«

22.55 bis 23.00 Uhr:    »#Feierabend. One for the Road«


Schlagworte:




Das könnte Sie auch interessieren