Was macht ein gutes Portfolio aus?

Die Info-Veranstaltung der Hamburg Kreativ Gesellschaft für Kreativ-Newbies geht in die zweite Runde.



Studierende, Berufsfachschüler und Absolventen stehen vor dem gleichen Problem: Was muss ins Portfolio, was nicht? Welche Arbeiten überzeugen, wie bereite ich sie auf und stelle sie zusammen?

Die Hamburg Kreativ Gesellschaft unterstützt alle Unsicheren mit einem Portfolio-Expertentag, bei dem die Teilnehmer Feedback zu ihren Portfolios erhalten und Kontakte knüpfen können. Geclustert wird nach Disziplinen: Fotografie, Illustration, Game Design, Editorial Design und Produkt Design.

Zu den Experten gehören u.a. Cyrill Kuhlmann (Artdirektor beim NEON Magazin), Illustratorin Nora Coenenberg (ZEIT Wissen) und Ann Kalkschmidt (Design Director bei Peter Schmidt Group).

Das ganze findet am 12. Oktober im frisch eröffneten Co-Working-Space WeWork in Hamburg statt. Bewerben kann man sich noch bis zum 25. Septemberund zwar hier. Ach ja: Das Ganze ist gratis.


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren