Was ist gutes Design? Poetische Antworten von Andreas Uebele

Warum sich Gestaltung mit einem Flipperautomaten vergleichen lässt und andere inspirierende Gedanken über Design.



Was macht einen guten Designer aus? Wie lässt sich Gestaltung bewerten? Und wie wird die Lösung eines Falls zur Gestalt, die gefällt?

Fragen, über die sich Andreas Uebele Gedanken gemacht. Der Stuttgarter ist einer der meistprämierten deutschen Designer, die Liste seiner Auszeichnungen ist jedenfalls verdammt lang … Nachdem er im März nach 21 Jahren die Geschäftsführung seines büro uebele an seine langjährige Mitarbeiterin Carolin Himmel abgegeben hat, erschien nun ein tolles Buch, in dem er auf seine Projekte zurückschaut.

Carolin Himmel und Andreas Uebele, fotografiert von Joachim Baldauf

»Material« ist eine Designpublikation, die nicht nur Stoff fürs Auge bietet, sondern auch viele interessante kleine Texte enthält – oft in ungewöhnlich literarischem Stil geschrieben. Was wir damit meinen, zeigen diese Textseiten. Die Rezension des Buches können Sie in PAGE 8.2017 lesen, die ab sofort in unserem Shop zu kaufen ist.

 

Andreas Uebele: Material
654 Seiten
Format 18,5 x 24 cm
Flexible Vorsatzbroschur in weißem geprägten Capraleder in zwei wechselnden Papierqualitäten matt und hochglänzend
45 Euro
ISBN 978-3-87439-875-6
Verlag Hermann Schmidt, Mainz

Die englische Ausgabe erscheint bei Unit Editions in London.

[919]


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren