Tipps & Tricks für professionelles Storytelling

Geschichten erzählen und Kunden überzeugen – so geht’s!



Storytelling

Wer professionelles Storytelling betreiben möchte, kann sich idealerweise unterschiedlichster Mittel bedienen. Ob mit Kampagnen, Interaction oder Corporate Design, auch Start-ups sollten sich ausgiebig diesem Thema widmen. Je authentischer die Kerngeschichte des Unternehmens, desto interessierter die Investoren und letztendlich auch die Verbraucher.

Für Start-ups ist insbesondere erfolgsentscheidend, sich Gedanken über die Motive einer Unternehmensgründung zu machen. Für sie gilt die Frage: Wie finde ich überhaupt meine eigene spannende Core Story? Denn nur wer Substanz und Wert der eigenen Geschäftsidee kennt, kann bei potenziellen Geldgebern und Business Angels punkten.

Doch wie genau funktioniert gutes Storytelling? Wie erzählen Gestalter Geschichten, wie viel Bauchgefühl und wie viel Strategie steckt dahinter? Was muss ich als Designer beachten, wenn ich Inhalte und Marken auf unterschiedlichen Kanälen interaktiv verbreiten möchte? Welche Frage müssen sich Kreative als Erstes stellen? Inwiefern haben Social Media, mobiles Internet und interaktive Webanwendungen die Möglichkeiten des Storytelling verändert oder sogar erweitert? Und was ist eigentlich wichtiger: die Geschichte selbst oder der Kanal?

Weil sich Kreative diese Fragen immer und immer wieder stellen, möchten wir mit diesem PAGE eDossier zum Thema »Storytelling« Licht ins Dunkel bringen.

Wir zeigen Facetten des Geschichtenerzählens, stellen neue Storyteller und deren gelungene Erzählungen vor. Unter den Storytelling-Experten befinden sich beispielsweise die Berliner Werbeagentur Heimat, die gerne für Überraschung und Stringenz sorgt, oder Philipp und Keuntje aus Hamburg, die für die Biermarke Astra bereits diverse erfolgreiche Kampagnen entwickelte.

»Die Medien diktieren nicht die Geschichte, sondern eine Geschichte findet ihren Weg in die richtigen Medien«

so Maik Richter, Co-Geschäftsführer von Heimat.

Außerdem befragten wir Christian Riedel und Valentin Heyde zum Thema, ebenso von Heimat. Im Interview stellen sie ein hilfreiches Tool vor, das mit jeder Anwendung weiterentwickelt und verfeinert werden kann.

 

Button, call to action, onlineshop, PAGE



Kurzum: Strategien, Insider-Tricks, Regeln und Konzepte für ein immersives und cleveres Storytelling können Sie jetzt hier im PAGE eDossier nachlesen.

 




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren