Branche & Karriere

Sie haben Fragen zu Jobprofilen und Gehältern? Oder sind auf der Suche nach Ausbildungs- und Studienangeboten? Oder benötigen Rat in Sachen Auftragsakquise, Umsatzssteuer und Urheberrecht? Hier finden Sie Antworten und Einblicke in den kreativen Berufsalltag.

PAGE berichtet über alles, was Kreative bewegt und was sie für ihre Karriere in der Design-, Kommunikations- und Medienbranche brauchen. Dazu gehören Branchenevents wie Konferenzen oder Werkschauen in Hochschulen ebenso wie Seminare, Agenturporträts und Berufspraxis-Tipps.

Eine Gestalter-Karriere beginnt meist mit dem Besuch einer Hochschule. Daher berichten wir über Studiengänge und Nachwuchs-Arbeiten und geben eine Übersicht über Werkschauen und Rundgänge in deutschen Hochschulen.

Wie es nach dem Studium weitergehen kann, zeigt unsere Serie »Jobprofile«: Hier fühlen wir den verschiedenen Akteuren der Kreativbranche auf den Zahn, befragen Social Media Manager, Artdirektoren, Scrum Manager und viele andere Kreativ-Worker nach ihrem Werdegang und ihrem Tätigkeitsprofil.

Zudem zeigen wir Arbeiten und Arbeitsweisen bekannter und hochdekorierter Kreativer – wie Mirko Borsche, Eike König oder Johannes Erler – und geben Tipps, wie man sich ebenso erfolgreich im Kreativbusiness positioniert. Zum Beispiel in unserer Berufspraxis-Kolumne in Kooperation mit der Allianz deutscher Designer AGD, in der wir Themen wie die Künstlersozialkasse, Auftragsakquise, Umsatzsteuer und Urheberrecht beleuchten.

Ein wichtiger Teil des Kreativbusiness ist die Selbstdarstellung. Deshalb bieten wir unserer Community mit »PAGE Portfolios« die einmalige Möglichkeit, sich mit ihren Arbeiten zu präsentieren. Jeden Monat wählen wir ein »Portfolio des Monats« aus, das wir in unserem Print-Magazin und auf der Website besonders hervorheben. Außerdem stellen wir in unserer Serie »Porträt der Woche« interessante Einzelkämpfer in Illustration, Fotografie, Grafik- und Digitaldesign vor – sowie spannende, neue Agenturen und Studios in unserer Serie »Agentur der Woche«.

Einen Einblick in die alltägliche Arbeitswelt der Kreativen gibt unsere Serie »Blick ins Studio«, in der wir sowohl großen, bekannten Agenturen wie Kolle Rebbe und KMS Team als auch kleineren, unbekannteren Agenturen und Freelancern wie QOOP und Artur Bodenstein in ihre Büros schauen.

Ein wichtiger Gradmesser für Erfolg in der Kreativbranche sind Rankings. Alljährlich ermitteln wir in unserem PAGE Kreativ-Ranking und einem PAGE Digital Ranking die Büros und Agenturen, die bei Kreativ-Contests besonders erfolgreich waren und somit zur kreativen Elite zählen. Die wichtigsten Wettbewerbe samt Kategorien, Einreichungsfristen und Kosten haben wir in einer Übersicht versammelt. Und auch die Gewinner der wichtigsten internationalen Awards stellen wir regelmäßig vor.

Konferenzen, Workshops und Seminare sind gute Möglichkeiten, um sich fortzubilden und zu vernetzen. Deshalb bieten wir neben der Berichterstattung über spannende Kreativ-Events im deutschsprachigen Raum auch PAGE Seminare an. In ihnen vermitteln renommierte Designer handwerkliche und geschäftliche Strategien und Methoden für eine erfolgreiche Gestalter-Karriere – zum Beispiel Jochen Rädeker im Seminar »Leitmedium Design«, Jan Schwochow in »Infografik – Visual Storytelling« oder Bestsellerautor Mario Pricken in »Disruptive Creativity«.

Und last, not least gibt es da unseren PAGE Stellenmarkt! – Bleiben Sie auf dem Laufenden mit PAGE!

mehr

Facebook für Unternehmen – so geht das richtig

Wie Sie Fans gewinnen, was Sie beim Erstellen einer Unternehmensseite beachten müssen und welche Rolle Content Marketing spielt …

mehr

Sponsored Content

Create like a Pro. Pay like a Student.

Endlich arbeiten wie die Profis – ein Creative Cloud-Abo macht es möglich.

mehr

hp logo, hp, redesign

Kontroverse Meinungen zum neuen HP Logo: Das sagen Experten

Ein Konkurrent für Apple oder die Verwirrung um das Logodesign des flachsten Notebooks der Welt …

mehr

Wie Kreative geflüchteten Kindern helfen: Berlin ABC

Um die Arbeit der Willkommensinitiative »Moabit hilft« zu unterstützen, hat die Berliner Agentur publicgarden ein Malbuch für Kinder entwickelt. mehr

Anzeige

Food for future – food for thought

Food Brands müssen sich individueller und transparenter präsentieren. Christine Lischka, Managing Director bei Serviceplan Design Hamburg, über die neuen Herausforderungen im Food Bereich …

mehr

Ideen klauen, ja bitte!

Jürgen Siebert über die Kunst des Imitierens.

mehr

Blick ins Studio: Roman Klis Design in Herrenberg

Die schwäbische Agentur für Branding, Corporate und Packaging-Design sowie Innovationsberatung sitzt in einem (fast) selbst entworfenen Gebäude namens Atlantis.

mehr

Werkschauen im April 2016

Das sind die Highlights im April!

mehr

Anzeige

Virtual Reality im Journalismus, Wertschätzung von Design, Menschenrechte im digitalen Zeitalter

Das sind die Themen der see conference #11 …

mehr

Co-Branding: 7 Regeln für gelingende Markenfusionen

Tobias Phleps, CEO der Designagentur Brand Union Germany, gibt Tipps für einen gelungenen Brand-Merger

mehr

Für wen macht eine Ausbildung zum Mediengestalter Sinn?

Wer ein Studium im Fach Grafik-, Kommunikations- oder Interaction Design erwägt, aber schon früh im Beruf stehen möchte, sollte über eine Ausbildung zum Mediengestalter nachdenken. Warum, erläutert Robert Glogowski, Leiter des Referats Berufswirtschaft im BDG – Berufsverband der Deutschen Kommunikationsdesigner.

mehr

Die 25 besten Art & Design Universitäten der Welt

Ab nach London, New York oder Eindhoven? Das QS World University Ranking ist erschienen und zeigt, wo man am besten Art & Design studieren kann …

mehr

Anzeige

Was Katzen vom Werbespot »Gothic Girl« halten

Sagen wir mal so: Richtig begeistert sind die felligen Kritiker nicht … Hier der neueste Streich der ADC-Kampagne von Grabarz & Partner.

mehr

Machen Sie das jetzt beruflich oder privat? (AGD)

Immer mehr junge Designer operieren mit »mobilen Geschäftsangaben«, geben nicht mehr als eine Handynummer und Webadresse an. Andreas Maxbauer, Referent bei der Allianz Deutscher Designer (AGD), erklärt, warum das billig wirkt und schlecht für die Akquise ist – und auch, warum man unbedingt ein Geschäftskonto haben sollte. mehr

So macht die FH Potsdam Lust auf Design

Das Infomedium für den Studiengang Design und Europäische Medienwissenschaften klärt unkonventionell im Newspaperformat alle offenen Fragen zum Studium.

mehr

DDC Design Business Break in Hamburg

»Urban Design, Urban Identity: Komplexität gestalten« – Bernd Kniess und Christian Prill referierten kürzlich zu diesem Thema …

mehr

Anzeige

So will das HPI Mädchen die Angst vorm Coden nehmen

Diesen Sommer bietet das Hasso-Plattner-Institut einen kostenlosen Online-Kurs an, der speziell auf Schülerinnen zugeschnitten ist.

mehr

Brauchen wir einen neuen Bundesdesignpreis?

Der Designer Daniel Hyngar hat eine Petition gestartet, um den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland wieder ins Leben zu rufen.

mehr