Branche & Karriere

Sie haben Fragen zu Jobprofilen und Gehältern? Oder sind auf der Suche nach Ausbildungs- und Studienangeboten? Oder benötigen Rat in Sachen Auftragsakquise, Umsatzssteuer und Urheberrecht? Hier finden Sie Antworten und Einblicke in den kreativen Berufsalltag.

mehr

Brockhaus: mehr Internet

Die 21. Auflage der Brockhaus Enzyklopädie war voraussichtlich die letzte, so ein Verlagssprecher gegenüber dem Handelsblatt. Jetzt will der Brockhaus-Verlag seine Internet-Aktivitäten ausbauen, um der aktuellen Durststrecke bei den

mehr

Gefälschte Kundenrezensionen bei Amazon

Nachdem Spiegel-Online, die FAZ und jüngst Telepolis schon von fingierten Kundenrezensionen bei Amazon berichtet hatten, meldet sich nun erstmals ein betroffener Verlag zu Wort. Auf seiner Website warnt der IT-Fachverlag Galileo Press Käufer

mehr

Adobe Stock Photos werden geschlossen

Am 1. April 2008 werden die Adobe Stock Photos geschlossen. Dort konnte man über die Anwendung Adobe Bridge direkt aus CS2 und CS3 heraus Bilder einkaufen. Dies kündigt Adobe an.Bis zum 4. März lassen sich noch Bilder in den Warenkorb

mehr

Hamburgs Kreative

Anzeige

Adobe bekommt neuen VP für EMEA

Früherer IBM- und FileNet-Manager soll Adobes Position in der EMEA-Region ausbauen. Adobe Systems hat Stephan Van Herck zum Vice President für Europa, den Nahen Osten und Afrika (EMEA) ernannt. Van Herck wird von London aus Adobes

mehr

Euroshop

Mit 1800 Ausstellern verspricht die EuroShop-Messe in Düsseldorf Rekorde zu brechen. Spannend auch die EuroShop Retail Design Conference, die zur Eröffnung stattfindet. Bei dieser Gelegenheit wird auch der EuroShop Retail Design Award

mehr

Meinung: Apple könnte Adobe kaufen

Apple beendete das Geschäftsjahr 2007 mit US $ 15,4 Milliarden an verfügbaren Barmitteln und ohne Schulden. Im Weihnachtsquartal sollte Apple über 2,3 Millionen Mac verkauft haben. Der Analyst Robert X. Cringely ist der Meinung, Apple

mehr

Neues vom deutschen Apple Store

Zwischen August und Oktober 2008 sollen die Arbeiten an dem Laden-Projekt Rosenstraße in München abgeschlossen sein. Wie der Architekt Georg Nenadovic der WiWo bestätigt, wird dies die Lokation für den ersten Apple Store in

mehr

Anzeige

Designlabor Bremerhaven vergibt acht Stipendien

"Experimentelle gestalterische Arbeit in Netzwerken ist im Labor Programm; namhafte europäische Designer und Architekten leiten die Teams. Grenzüberschreitende Projekte werden in Kooperation mit Wirtschaft und Wissenschaft erarbeitet. Mit

mehr

CES: Gates geht

Am Sonntag Abend eröffete Bill Gates zum letzten Mal eine CES. Es soll seine letzte Rede als Full-Time-Mitarbeiter bei Microsoft sein. Fortan will er sich Vollzeit in die Bill & Melinda Gates Foundation einbringen. Dies ist nichts wirklich

mehr

Malkovich und VAIO

Angeblich ist John Malkovich seit Jahren selbst begeisterter Nutzer von VAIO Notebooks. Unter www.vaio-john.com wird er jedenfalls seit einigen Wochen zum Testimonial, die Site wird laufend durch neue Inhalte – darunter auch Kurzfilme –

mehr

Web-Talks online

Galileo präsentiert unter www.galileocomputing.de/techtalks sechs Video-Mitschnitte vom 21. Multimediatreff in Köln mit Vorträgen von Experten aus der deutschsprachigen Webszene: * Das Web 2007 und 2008 - Kristallkugel reloaded, Tobias

mehr

Anzeige

Wissen mit Wikipedia

Der "Spiegel" will im Web alle seine Inhalte kostenfrei zugänglich machen. Ab Frühjahr 2008 sollen alle Magazininhalte, die Inhalte der Bertelsmann-Lexika sowie die Inhalte der Bertelsmann Wörterbücher im Web frei zugänglich

mehr

System-Lüftung von Rafael Horzon

Einer der in Hekmag #5 vertretenen Autoren ist Rafael Horzon, in Berlin-Mitte bekannt als Betreiber von Moebel Horzon, redesign deutschland sowie der Wissenschaftsakademie Berlin. Morgen, am 19. Dezember, um 19.30 Uhr lädt er in die Torstrasse 94

mehr

Lang lebe die Lounge!

Das Designportalsterben macht die Runde durch das Web 2.0: Wie gerade eben verkündet wurde, hat auch die Lounge72.com ihren Dienst eingestellt. Ganze fünf Jahre galt die Webseite als Inspirationsquelle erster Güte; Dank Kai+Team für

mehr

Abschied von “Bob”

Anzeige

Ive als Steve nach Jobs

Was wird aus Apple, wenn Steve Jobs nicht mehr CEO sein mag oder kann? Die Times online bringt jetzt den Chef-Designer Jonathan Ive ins Gespräch. Der scheue Gestalter ist gebürtiger Brite, fährt einen Aston Martin und lebt in Twin Peaks,

mehr

Designer-Weihnachtsmarkt in Stuttgart

Zum vierten Mal findet in Stuttgart die vom Büro Scholz/Peters ins Leben gerufene Dekumo statt. Diesmal dient als temporäre Location ein Ex-Pro-Markt (Eingang Kronenstrasse 7/ Ecke Lautenschlagerstrasse). Über 100 Designer und

mehr

PAGE berichtet über alles, was Kreative bewegt und was sie für ihre Karriere in der Design-, Kommunikations- und Medienbranche brauchen. Dazu gehören Branchenevents wie Konferenzen oder Werkschauen in Hochschulen ebenso wie Seminare, Agenturporträts und Berufspraxis-Tipps.

Eine Gestalter-Karriere beginnt meist mit dem Besuch einer Hochschule. Daher berichten wir über Studiengänge und Nachwuchs-Arbeiten und geben eine Übersicht über Werkschauen und Rundgänge in deutschen Hochschulen.

Wie es nach dem Studium weitergehen kann, zeigt unsere Serie »Jobprofile«: Hier fühlen wir den verschiedenen Akteuren der Kreativbranche auf den Zahn, befragen Social Media Manager, Artdirektoren, Scrum Manager und viele andere Kreativ-Worker nach ihrem Werdegang und ihrem Tätigkeitsprofil.

Zudem zeigen wir Arbeiten und Arbeitsweisen bekannter und hochdekorierter Kreativer – wie Mirko Borsche, Eike König oder Johannes Erler – und geben Tipps, wie man sich ebenso erfolgreich im Kreativbusiness positioniert. Zum Beispiel in unserer Berufspraxis-Kolumne in Kooperation mit der Allianz deutscher Designer AGD, in der wir Themen wie die Künstlersozialkasse, Auftragsakquise, Umsatzsteuer und Urheberrecht beleuchten.

Ein wichtiger Teil des Kreativbusiness ist die Selbstdarstellung. Deshalb bieten wir unserer Community mit »PAGE Portfolios« die einmalige Möglichkeit, sich mit ihren Arbeiten zu präsentieren. Jeden Monat wählen wir ein »Portfolio des Monats« aus, das wir in unserem Print-Magazin und auf der Website besonders hervorheben. Außerdem stellen wir in unserer Serie »Porträt der Woche« interessante Einzelkämpfer in Illustration, Fotografie, Grafik- und Digitaldesign vor – sowie spannende, neue Agenturen und Studios in unserer Serie »Agentur der Woche«.

Einen Einblick in die alltägliche Arbeitswelt der Kreativen gibt unsere Serie »Blick ins Studio«, in der wir sowohl großen, bekannten Agenturen wie Kolle Rebbe und KMS Team als auch kleineren, unbekannteren Agenturen und Freelancern wie QOOP und Artur Bodenstein in ihre Büros schauen.

Ein wichtiger Gradmesser für Erfolg in der Kreativbranche sind Rankings. Alljährlich ermitteln wir in unserem PAGE Kreativ-Ranking und einem PAGE Digital Ranking die Büros und Agenturen, die bei Kreativ-Contests besonders erfolgreich waren und somit zur kreativen Elite zählen. Die wichtigsten Wettbewerbe samt Kategorien, Einreichungsfristen und Kosten haben wir in einer Übersicht versammelt. Und auch die Gewinner der wichtigsten internationalen Awards stellen wir regelmäßig vor.

Konferenzen, Workshops und Seminare sind gute Möglichkeiten, um sich fortzubilden und zu vernetzen. Deshalb bieten wir neben der Berichterstattung über spannende Kreativ-Events im deutschsprachigen Raum auch PAGE Seminare an. In ihnen vermitteln renommierte Designer handwerkliche und geschäftliche Strategien und Methoden für eine erfolgreiche Gestalter-Karriere – zum Beispiel Jochen Rädeker im Seminar »Leitmedium Design«, Jan Schwochow in »Infografik – Visual Storytelling« oder Bestsellerautor Mario Pricken in »Disruptive Creativity«.

Und last, not least gibt es da unseren PAGE Stellenmarkt! – Bleiben Sie auf dem Laufenden mit PAGE!