PAGE startet Brancheninitiative »Connect Creative Competence«

Kooperationspartner sind: Sinnerschrader, Strichpunkt, deepblue networks, Scholz & Volkmer, C3 Creative Code and Content, DELI Creative Collective sowie die Hochschulen UDK Berlin, Hochschule Pforzheim, Hochschule Augsburg, HAWK, Hochschule Niederrhein, Folkwang Universität der Künste und Quark



PAGE-Connect-Header-20160803

User Experience Designer, Interaction Designer, Digital Designer, Creative Technologist – die Entwicklung neuer Jobprofile und -kompetenzen in der Kreativbranche überschlägt sich. Die PAGE-Initiative Connect Creative Competence klärt auf und unterstützt Agenturen, Hochschulen, Unternehmen und Kreative dabei, sich untereinander und bei Young Talents als attraktiver Partner zu positionieren und sich selbst neu zu orientieren und zu qualifizieren.

PAGE Connect zeigt konkret und journalistisch fundiert, was hinter den verschiedenen Disziplinen steckt, wie Jobprofile innerhalb von Agenturen mit Leben gefüllt werden und welche Kompetenzen es braucht, um in dem jeweiligen Feld erfolgreich zu sein. Diese redaktionellen Inhalte finden sich in gedruckter Form in den PAGE-Connect-Kompendien, die an Hochschulen und in der Creative Community verteilt werden sowie digital und zum Download unter www.page-online.de/connect. Hier gibt es zudem weiterführende Informationen und Einblicke – zum Beispiel zahlreiche Videos, in denen Professoren sowie Agenturen ihre Fachbereiche vorstellen und erklären, warum es sich lohnt, dort aktiv zu werden oder sich weiterzubilden.

Agenturen haben im Rahmen von Connect Creative Competence die Chance, ihre Kompetenzen und ihre Unternehmenskultur sowohl potenziellen Bewerbern als auch Auftraggebern gegenüber darzustellen und sich als attraktiver Arbeitgeber und Partner zu positionieren. Im direkten Austausch mit den Professoren der für sie wichtigen Fachbereiche lernen sie interessante und interessierte Talente und Berufseinsteiger kennen.

Studierende sowie gestandene Kreative bekommen einen Einblick in die vielfältige Branche und Hilfestellung bei der (Neu-)Orientierung. Unternehmen können sich einen Überblick über die wichtigsten Disziplinen im Kreativmarkt verschaffen und sehen, wie Agenturen die aktuellen Herausforderungen meistern.

Zum Auftakt im Wintersemester 2016/17 beleuchtet PAGE Connect folgende Jobprofile:

• Content Strategist bei C3 Creative Code and Content
• Corporate Designer bei Strichpunkt
• Interaction Designer bei deepblue networks
• Motion Designer bei DELI Creative Collective
• Service Designer bei SinnerSchrader
• UX Designer bei Scholz & Volkmer

Im nächsten Schritt wird PAGE Connect um weitere Jobprofile ergänzt und ausgebaut. Langfristiges Ziel ist es, neben einem Informationsangebot eine Plattform für Austausch und Kollaboration zu schaffen. Denn Creative Competence ist gefragt wie nie!

Kooperationsanfragen richten interessierte Agenturen und Unternehmen an connect@page-online.de

 




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren