Nürnberger Designsalon 2014

Hat die Natur die besseren Designer? Diese und andere Fragen der Bionik beleuchten die Referenten beim diesjährigen Nürnberger Designsalon der Agentur Phocus Brand Contact am 25. Juli.



Hat die Natur die besseren Designer? Diese und andere Fragen der Bionik beleuchten die Referenten beim diesjährigen Nürnberger Designsalon der Agentur Phocus Brand Contact am 25. Juli.

Ausschlaggebend für die Themenwahl war die Ausstellungsentwicklung für »Bionicum – Ideenreich Natur« im Tiergarten Nürnberg, die Phocus Brand Contact seit rund einem Jahr umtreibt. Eine Führung durch die Ausstellung ist Teil des Programms.

Die drei Referenten Gundula Schieber, Werner Nachtigall und Volker Witte beschäftigen sich in ihren Vorträgen unter anderem mit dem Potenzial biologischer Konstruktionsprinzipien für die Architektur sowie mit der Frage, inwiefern die Schwarmintelligenz der Ameisen uns ein Vorbild sein kann für kollektive Kommunikation. 

Der Nürnberger Designsalon am 25. Juli startet von 10 bis 11 Uhr mit der Führung im Tiergarten. Das weitere Programm findet ab 14 Uhr bei Phocus Brand Contact statt (Bartholomäusstraße 26F). Anmeldungen unter www.designsalon.info/anmeldung.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren