JvM-Academy: 2. Bewerbungsphase startet

Jung von Matt lädt zur nächsten Bewerbungsrunde für ihre JvM-Academy. Bewerbungsschluss ist am 15. September. Welche Voraussetzungen Bewerber erfüllen sollten ...



Die JvM-Academy bildet in einem dualen System zum Kreativ-Konzepter aus. Damit erfindet sie ein Stück weit ein neues Berufsbild, das der digitalen Transformation der Branche Rechnung tragen soll. »Bei der Erstellung des Lehrplans hatten wir eine T-Form im Kopf«, erklärt Akademie-Leiterin Simone Ashoff. »Wir vermitteln ein breites Basiswissen in den Disziplinen Medien, Marke, Design, Konzeption, Technologie, Projektmanagement, Trends und Innovation. Bei der Konzeption gehen wir in die Tiefe und geben den Studenten spezifische Kenntnisse und Tools an die Hand, die sie für medienübergreifende Kampagnen- und Brandingstrategien benötigen, zum Bei¬spiel Prototyping und Präsentations-Know-how.«

Voraussetzungen für die Aufnahme

Voraussetzungen für die Aufnahme an der JvM-Academy sind kreatives Talent und Neugier auf Innovationen. »Für die Bewerber sollte es zum täglichen Leben gehören selbstständig mit und in Medien aktiv zu sein und ein Interesse daran zu haben, auch die Technologie dahinter kennenzulernen«, heißt es in der Ausschreibung. Ausbildungsinhalte sind nicht nur Schreiben und Gestalten, sondern auch Programmieren und Hacken. 

Bewerber sollten mindestens 20 Jahre und höchstens 30 Jahre alt sein und Abitur haben. Um einen der 20 Ausbildungsplätze zu ergattern, müssen sie einen dreistufigen Bewerbungsprozess durchlaufen, mit einer Fleiß- und einer Kreativaufgabe sowie einem Live-Tag.

Bewerbungsschluss ist der 15. September, Beginn der Ausbildung ist im April 2015.

Wer neugierig geworden ist: Wir haben uns in der Academy umgesehen, sprachen mit Simone Ashoff über Lehrinhalte und Zukunftschancen und fragten Studierende, wie es ihnen gefällt. Unseren Report lesen Sie in PAGE 7.14, die Sie hier direkt bestellen können.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren