Existenzgründung: Gründerszene in Hamburg

Die Hansestadt Hamburg zählt zu den wichtigsten Gründungsstandorten in Deutschland und bietet Start-ups und Gründern klare Standortvorteile wie die Vernetzung der New Economy mit der Old Economy.



Start-up! Das PAGE Special »Gründerszene Hamburg« gibt Investoren, der Wirtschaftsförderung Hamburg und den Hamburger Start-ups die Möglichkeit, sich überregional zu präsentieren.

Jetzt downloaden! PAGE Special »Gründerszene Hamburg«

Neue Geschäftsmodelle durch digitalen Wandel

Im Journalismus, in der Musik-, Film-, PR- und Werbewirtschaft sowie in den Bereichen Online-, Software- und Games-Entwicklung liefern Kreative und ihre Unternehmen immer wieder Höchstleistungen ab. Die Erstellung und Verbreitung von Content hat sich mit zunehmender Digitalisierung grundsätzlich geändert. Grund genug, die Chancen des digitalen Wandels mutig zu ergreifen.

Vernetzung der New Economy mit der Old Economy

Die Hansestadt Hamburg zählt zu den wichtigsten Gründungsstandorten in Deutschland und bietet Start-ups und Gründern klare Standortvorteile, wie die Vernetzung der New Economy mit der Old Economy. Um junge Entrepreneure und ihre kreativen Ideen mit der Erfahrung alteingesessener Unternehmen wie beispielsweise Otto, Tchibo oder Gruner + Jahr in Kontakt zu bringen, hat die Stadt Hamburg eine ganze Reihe von Plattformen eingerichtet. Dazu zählt der Verein Hamburg@work ebenso wie die Standortinitiative der Hamburger Digital- und Medienwirtschaft nextMedia.Hamburg.

Start-ups wie XING, Jimdo oder Bigpoint, die in den vergangenen zehn Jahren  gegründet wurden, sind heute florierende Unternehmen und bieten schon knapp 2000 Hamburgern einen attraktiven Arbeitsplatz. Um neue Online-Geschäftsmodelle auszuprobieren und damit Innovationen zu befördern, gründen Traditionsunternehmen zunehmend Start-ups aus oder lassen einzelne Abteilungen wie junge Digitalfirmen arbeiten.

Das PAGE Special »Gründerszene Hamburg« setzt genau hier an und macht mit Best-Practice-Beispielen, Porträts von ansässigen Start-ups, Förderprogrammen und Investoren diese Vorteile überregional transparent. Als integraler Bestandteil der Szene genießt PAGE eine hohe Aufmerksamkeit in genau jener Community, aus der zahlreiche Neugründungen und Start-ups der Digital- und Kreativwirtschaft entspringen.

Das PAGE Special »Gründerszene Hamburg« bietet Venture Capitalists, Inkubatoren, Kapitalgebern, Banken, Coworking-Spaces und der Wirtschaftsförderung Hamburg sowie nicht zuletzt den Hamburger Start-ups selbst, eine ideale Plattform, sich überregional zu präsentieren.

PAGE_Download_Button_Vorlage

Das PAGE Special »Gründerszene Hamburg« gibt es in unserem Shop.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren