Diese Zwei bringen Hollywood-Sound in deutsche Werbespots

Simon Heeger und Christian Vorländer gründen mit Zwei Music eine kleine und feine, neue Musikproduktion.



BK_160202_zwei_music_normal

Mit Zwei Music wollen die Gründer eine Alternative zu den Großen der Branche etablieren. Zwei stehe für einen neuen, anderen Weg. Heeger und Vorländer tragen mit ihrem Angebot dem steigenden Bedarf an maßgeschneiderten Kompositionen in den digitalen Kanälen Rechnung.

Heeger war zuletzt Senior Composer bei Yessian Music in Hamburg, Vorländer kommt frisch aus Los Angeles, wo er bei und mit dem mehrfachen Grammy- und Oscar-Preisträger Hans Zimmer arbeitete. Die beiden kennen sich noch aus dem Studium und begegneten sich in L.A. wieder, als Heeger bei Mophonics und Conway u.a. an Alben für Kelly Clarkson und Britney Spears mit arbeitete und Vorländer Musik für Hollywood-Blockbuster wie »300« oder »Mad Max: Fury Road« co-komponierte. Bei Zwei wollen sich die beiden bewusst auch Freiräume für Projekte nehmen, »die ihnen am Herzen liegen«. Wir sind gespannt.

Der Name stammt übrigens von thjnk New York, die Corporate Identity des Studios gestaltete Lukas Lindemann Rosinski.

Mehr zum Thema Musik in der Werbung lesen Sie hier.

BK_160202_zwei_music_crazy




Ein Kommentar


  1. Randy

    Klingt spannend was die Jungs machen!


Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren