Die Content Maschine

Alle reden über Content. Die Content Maschine von fischerAppelt produziert ihn.



BK_150414_contentmaschine

»In einem Haus hängt ein Raum. In einem Raum steht ein Tisch. In diesem Tisch arbeitet die Content Maschine.«

So geht es los, das Vorstellungsvideo für den Apparat, den die »Creative Content Group« fischerAppelt gebastelt hat. Darin erklärt ein offensichtlich sehr weiser Mann leicht philosophisch angehaucht und mit mystischen Klängen untermalt die geheimnisvolle Maschine, die aus Ideen Content und aus Content Ideen macht. Strategen, Ideengeber und Texter würden sie gleichermaßen schätzen.

Die Funktionsweise der Content Maschine basiert auf dem Prinzip analoger Rechenschieber: Drehbare Ringe und transparente Läufer werden gegeneinander verschoben, so dass immer neue Zusammenhänge und Assoziationsketten sichtbar werden.

Dabei kommt natürlich nicht mehr heraus als belanglose Buzzword-Ketten. Und genau darum geht es: Die Oberflächlichkeit der ganzen Debatte um Content Marketing offenzulegen. Denn letztlich ist das Ganze kein Hexenwerk, sondern die Arbeit von Leuten, die wissen, wie man Menschen erreicht und berührt.

Eine nette Selfmarketing-Aktion mit Augenzwinkern. Hier das Video:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren