Die 25 weltbesten Designschulen

Die New Yorker Business- und Technolgie Website Business Insider hat die 25 besten Designschulen weltweit gerankt. Es sieht aus, als sollten deutsche Studenten ins Ausland gehen ...



Im goldenen Zeitalter des Designs, das in der blühenden Startup-Szene eine riesige Rolle spielt und in dem talentierte Interface- und Produktdesigner immer wichtiger werden, hat der New Yorker Business Insider eine Umfrage durchgeführt, die zeigen soll, welche Schule einem die besten Chancen für die spätere Karriere bietet.

Die Ausgangsfrage war simpel. Wie wertvoll bzw. erfolgsversprechend ist die Ausbildung an den jeweiligen Schulen, fragte das News-Magazin – und ließ 633 Personen antworten. 87,8% von ihnen hatten Design studiert oder an einem Designprogramm ihrer Universität teilgenommen, 26,9% von ihnen sind Art Direktoren, 30,3% Produktdesigner.

Natürlich kann man davon ausgehen, dass die Befragten, die ihre Hochschule nach den Kriterien »etwas wertvoll«, »wertvoll« oder »sehr wertvoll« bewerteten, vor allem auch in den USA studiert hatten. Aber mit Firmen wie Apple, Pinterest, Airbnb und Square, die, wie Business Insider schreibt, sich besonders aus durch ihr Design definieren, sitzen die großen wichtigen Unternehmen natürlich auch genau dort. Also: ein Stipendium besorgen und raus in die große weite Welt …

Hier die 25 weltweit besten Designschulen laut Business Insider:

 

1. Rhode Island School of Design, Providence, USA

2. Massachusetts Institute of Technology Media Lab, Cambridge, USA

3. University of Cincinnati (College of Design, Architecture, Art and Planning), Cincinnati, USA

4. Carnegie Mellon University School of Design, Pittsburgh, USA

5. Parsons The New School for Design, New York, USA

6. Pratt Institute, Brooklyn, New York, USA

7. Royal College of Art, London, England

8. D School: Institute of Design at Stanford University, Stanford, Kalifornien, USA

9. Carnegie Mellon Human Computer Interaction Institute, Pittsburgh, USA

10. Art Center College of Design, Pasadena, Kalifornien, USA

11. Rochester Institute of Technology College of Imaging Arts and Sciences, Rochester, USA

12. School of Visual Arts, New York City, USA

13. Savannah College of Art and Design, Savannah, USA

14. Cranbrook Academy of Art, Bloomfield, USA

15. Cooper Union, New York City, USA

16. New York University Tisch School of the Arts, New York, USA

17. Copenhagen Institute of Interaction Design, Kopenhagen, Dänemark

18. California College of the Arts, San Francisco und Oakland, USA

19. University of California at Berkeley School of Information, Berkeley, USA

20. University of Illinois at Chicago School of Art and Design, Chicago, USA

21. UCLA Design Media Arts, Los Angeles, USA

22. Institute of Design, Chicago, USA

23. Aalto University School of Arts, Design and Architecture (fka University of Art and Design Helsinki), Helsinki, Finnland

24. Georgia Institute of Technology, Atlanta, USA

25. Hong Kong Polytechnic University, Kowloon, Hong Kong, China

Abb. oben: von der Website der Rhode Island School of Design

 





4 Kommentare


  1. sabine danek

    Lieber Robert Paulmann, es stimmt natürlich, dass die Umfrage vor allem unter US-Amerikanern durchgeführt wurde. Die Überschrift zitiert allerdings nur den Titel der Studie.


  2. Robert Paulmann

    Die Umfrage wurde, wie bereits im Text erwähnt, vor allem unter US-Amerikanern durchgeführt. Insofern ist die Überschrift »Weltbeste Designschulen« mehr als irreführend…


Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren