Blick ins Studio: Designplus

Das Team der Stuttgarter Agentur hat alle Raumkonzepte selbst entwickelt – und dabei auf viele Pflanzen, bunte Farben sowie Tick, Trick und Track gesetzt.



Blick ins Studio: Agentur Designplus
Blick ins Studio: Designplus. Foto: © Timothy Schaumburg

Im Studio Designplus in Stuttgart arbeitet ein interdisziplinäres Team, das diese Bezeichnung wirklich verdient hat: Die 40 Mitarbeiter stammen aus den Bereichen Produkt- und Kommunikationsdesign, Fotografie, Architektur, Ingenieurswissenschaften, Marketing, Text, Handel, Logistik und Montage. Sie sind Experten für die Markenberatung und -kommunikation, beschäftigen sich mit räumlichen Inszenierungen genau wie mit individueller Objektmanufaktur oder der internationalen Serienproduktion. Die Kunden von Designplus stammen hauptsächlich aus dem Mode- und Luxusbereich.

Und wer sich mit der Gestaltung von Räumen auskennt, möchte natürlich auch mitreden, wenn es ums eigene Büro geht: Alle Räume, in denen das Designplus-Team arbeitet, hat es selbst konzipiert – standesgemäß in interdisziplinären Gruppen. Zum Einsatz kamen Knallfarben, Vogelattrappen von Pfau bis Falke sowie etliche Zimmerpflanzen, die zum Teil in den Schubladen einer Kommode wachsen. Und auch einige Disney-Charaktere sind zu Gast – Goofy genau wie Tick, Trick und Track. Das flexible Arbeiten ist fast in jedem Raum möglich. Die Idee: Jeder soll sich überall in der Agentur einfach einstöpseln und loslegen können.

Blick ins Studio: Designplus
Blick ins Studio: Designplus. Foto: © Timothy Schaumburg

Nicht nur die eigens gestalteten Räume tragen dazu bei, dass sich alle wohl bei der Arbeit fühlen. Einmal pro Woche unterrichtet eine Yoga-Lehrerin vor Ort Yoga für alle (freiwillig!). Und jeden Mittwoch steht Kuchen für das Team bereit, gebacken von der Mutter eines Mitarbeiters. Frische Blumen vom Markt sind immer am Start, außerdem gibt es einen gemeinsamen Kräutergarten.

Wie genau das alles aussieht, zeigen wir in der Galerie:

… und zu den anderen Blick-ins-Studio-Beiträgen geht’s hier entlang.


Schlagworte: ,





2 Kommentare


  1. Carina

    viel Liebe steckt in diesen Räumen…


  2. Sabine

    1. Eindruck: Super!
    2. Eindruck: Die arme Putzkraft!


Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren