Blick ins Studio: Buzzwoo in Chiang Mai

Seufz. Beim Anblick des thailändischen Büros der Internetagentur gerät man schon mal ins Träumen …



Kurz abtauchen

Seit 2011 hat die Stuttgarter Internetagentur Buzzwoo ein Büro in Thailand, seit 2015 dieses schöne Exemplar in Chiang Mai im Norden des Landes.

Dabei handelt es sich um einen ehemaligen Coworking Space – den Coffeeshop samt Barista hat Buzzwoo einfach mit übernommen. Insgesamt erstreckt sich das Grundstück über stolze 1.500 Quadratmeter. Darauf befinden sich neben dem Bürogebäude ein großläufiger Außenbereich samt Veranda und Pool.

In den Büros kümmern sich die Buzzwoo-Mitarbeiter um Webdevelopment & Mobile, Design & UX, Beratung & Konzeption sowie Server & Hosting für Kunden wie Porsche, Dell oder Zeiss.

Die Räumlichkeiten wurden bei der Übernahme renoviert, Design und teilweise das Handwerk wurden in Eigenleistung vom Team erbracht. Apropos Team: Das ist hier besonders international mit Mitarbeitern aus 16 verschiedenen Nationalitäten. Diese tauschen sich am Pool aus, in der Chill Area oder beim freitäglichen Teamlunch auf der Veranda.

Das Büro teilt sich Buzzwoo mit dem Start-up YogaTrail, an dem die Agentur beteiligt ist.

Werfen Sie hier einen Blick in das Büro, das nach Urlaub aussieht:

Alle weiteren Beiträge aus unserer Rubrik »Blick ins Studio« finden Sie hier.

Merken

Merken

Merken

Merken




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren