Wer würde bei diesem Packaging nicht zugreifen?

Mit solchem Verpackungsdesign werden auch ganz gewöhnliche Produkte unwiderstehlich.



BI_160928_gluehbirnen_alle

Gutes Verpackungsdesign ist für den Erfolg von Produkten mindestens die halbe Miete – manchmal sogar die ganze. Das gilt zumindest für dieses Glühbirnen-Packaging aus Weißrussland. Natürlich ist es nichts neues, dass Fenster im Packaging mit illustrativen Elementen auf witzige Weise verbunden werden, aber hier ist das nunmal doch besonders gut gelungen.

Dahinter stecken die Designerin Angelina Pischikova und die Illustratorin Anna Orlovskaya. Wie kamen sie auf die Idee, die Glühbirnen des größten weißrussischen Herstellers von Elektrobedarf so charmant zu verpacken? Es war tatsächlich Thomas Edison selbst, der sie inspirierte. Der berühmte Erfinder bezeichnete Glühwürmchen einmal als ideale Lichtquelle – was die Gestalterinnen auf den Gedanken brachte, die Formen der verschiedenen Glühbirnen mit Insekten zu vergleichen.

Für den Look der Illustrationen standen dann Stichen in alten wissenschaftlichen Lehrbüchern Pate.

 

BI_160928_gluehbirnen_0

 

BI_160928_gluehbirnen1

 

BI_160928_gluehbirnen3

 

 

 




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren