Weinetiketten mit Überraschungs-Effekt

Finde den Fehler! Bei diesen Weinetiketten aus einem spanischen Designbüro muss man genau hinsehen.



BI_160901_weinetiketten_rioja_insolente

Heraldische Motive und altertümliche Bildwelten sind auf Wein-Etiketten ja eigentlich Klassiker. Was aber von der nicht ganz passenden Fußbekleidung dieses Herrn mit dezentem Witz auf dem Kopf gestellt wird. Dahinter steckt ein ungewöhnliches Marketingkonzept.

Von den berühmten Rioja-Weinen hat man in Spanien nämlich ganz bestimmte Vorstellungen – und diese drei neuen Sorten der Bodega Mateos entsprechen ihnen allesamt nicht. Was also tun, um die Konsumenten zu überzeugen? Die Flucht nach vorn antreten, dachte man sich und gab den Weinen gleich mal Namen, die zeigen, dass hier mit der Traditionen gebrochen wird: »insolente« (zu deutsch »unverschämt«), »inconsciente« (»unbewusst«, »leichtfertig«) und »insensato« (»unvernünftig«). Wer so etwas trinkt, verstößt offenbar fröhlich gegen Regeln und probiert einfach mal Neues aus

Bildlich umgesetzt wurde dieses Konzept von Nacho Escribano und seinem Studio Dialoga, das im kleinen Städtchen Tudela – Escribanos Geburtsort – ganz in der Nähe der Rioja-Region beheimatet ist. Wir finden sein humorvolles und raffiniertes Zusammenspiel von Tradition und Moderne sehr gelungen.

BI_160901_weinetiketten_rioja_flaschen
BI_160901_weinetiketten_rioja_insensato
BI_160901_weinetiketten_rioja_inconsciente

 

Und so sieht das Etikett von hinten aus:

BI_160901_weinetiketten_ruecken




Ein Kommentar


  1. Lilly

    Die Etiketten sehen richtig cool aus! Ich finde es immer gut, wenn man was ungewöhnlich mit einzigartigem Look gestaltet. Mein Opa ist Brandy Hersteller und beschwert sich immer, dass er keine richtige Etikette für seine Flaschen gestalten kann. Die spanische Ideen finde ich echt toll und witzig! Viellecht kann ich das Design selber gestalten (wie hier beschrieben https://weprint.avery-zweckform.com/kategorien/etiketten.html) und online für ihn bestellen. Der wird sich bestimmt freuen!


Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren