Was unterscheidet Hollywood und Brooklyn?

Wirklich sehr witzig, die kleinen Aminationsfilmchen, mit denen das Brooklyn Film Festival zeigt, dass es eben NICHT Hollywood ist … 



BI_150526_brooklyn_character_klein

Der New Yorker Illustrator Seokmin Hong lieferte die Bilder für eine lustige Kampagne der Agentur TBWA\Chiat\Day für das derzeit laufende Brooklyn Film Festival. Die Kampagne, so Kreativdirektor Matt Ian, solle ganz dezidiert zeigen, dass das Programm in Brooklyn »so weit von Hollywood entfernt ist, wie man nur sein kann, ohne auf den Ozean zu treffen« …

Die lustigen Vergleiche zwischen Hollywood-Blockbustern und Filmen à la Brooklyn gibt es als Plakatkampagne und als kurze Spots – die Seokmin Hong übrigens auch selbst animierte.

 

 

 




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren