Was man mit GIFs alles machen kann

Infografiken erstellen, eigene Arbeiten fürs Portfolio oder für Social Media aufbereiten, Self-Promotion betreiben – GIFs können nicht bloß lustig, sondern auch ganz schön nützlich sein.



bi_170101_animierte_gifs_anwendungen_packaging

Noch nie waren GIFs so beliebt und auch so vielseitig wie heute. Was kein Wunder, lassen sich GIFs doch auf einfachste Weise aus ein paar Bildern zusammenbasteln, derweil den Möglichkeiten ihrer Anwendung keine Grenzen gesetzt sind. In der Titelgeschichte »Trends 2017« in PAGE 02.2017 haben wir den GIFs sogar einen eigenen Artikel gewidmet.

Hier haben wir einige Beispiele dafür zusammengetragen, wie Designer GIFs benutzen. So gibt es wohl keine simplere Methode, um animierte Infografiken oder Bedienungsanleitungen zu erstellen. Die Designer vom Studio Animagraffs sind hierfür Spezialisten. Wer seine Arbeiten kompakt im Netz präsentieren will, kann ebenfalls zum GIF greifen. Zum Beispiel um wie oben zu zeigen, wie eine Verpackung funktioniert. Oder man animiert Printprodukte für deren Verbreitung übers Netz, wie Sven Lindhorst-Emme es tut. Der Berliner Gestalter ist Mitglied des »Type Directors Club New York« und des Vereins »100 Beste Plakate« – manche seiner schönen Poster werden im Netz zu bewegten digitalen Flyern.

Wir haben einige ganz unterschiedliche Beispiele für solche Anwendung des sogenannten Graphics Interchange Format zusammengetragen. Vielleicht ein Inspiration, um weiter das Potential dieser liebenswert simplen Animationsform auszureizen.


Mehr zum Thema »GIFs« erfahren Sie in PAGE 02.2017 im PAGE-Shop!


Schlagworte:





Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren