VW-Kampagne für Menschen, die nach Schlüsseln suchen

Mit witzigen Bildmotiven wirbt VW für eine Technik, die endlich die ewige Schlüsselsuche überflüssig macht.



BI_160511_vw_keyless_karsten_wegener_pictureworks_3

Es ist wohl kein Zufall, dass in dieser neuen Kampagne für VWs Keyless Access die Damenhandtaschen dominieren … Zugegebenermaßen grabe ich auch häufig viel länger auf der Suche nach dem Schlüssel in meiner Tasche, als man es nach deren eigentlich recht bescheidener Größe überhaupt für möglich halten würde.

Diesem Problem will VW mit seinem automatischen Schließ- und Startsystem ein Ende machen – was DDB mit dem Bild eines labyrinthischen Tascheninhalts brilliant auf den Punkt bringt. Mit der neuen Technologie muss der Schlüssel nämlich nur noch irgendwo in unmittelbarer Nähe sein, um mit Tür- und Zündschloss in Kontakt zu treten.

Fotograf war der in Berlin beheimatete Still-Life-Spezialist Karsten Wegener, von dem man schon viele tolle und ungewöhnliche Bilder gesehen hat. Er wird von der Hamburger Repräsentanz Solar und Fotografen vertreten. Das geniale Set-Design übernahm Nina Lemm von LiganordDie Postproduktion übernahm sevengreen pictureworks aus Hamburg.

BI_160511_vw_keyless_karsten_wegener_pictureworks_1
BI_160511_vw_keyless_karsten_wegener_pictureworks_2



Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren