Urbanität von Martin Groch / HORT

Die dritte Ausgabe von READ ist erschienen, herausgegeben von Uniplan, gestaltet von dem Berliner Ausnahmestudio HORT – und mit großartigen Illustrationen von Martin Groch.



BI_150326_UNIPLAN_READ_3_Illustrationen_Seite_2

Zwei Mal im Jahr erscheint das Magazin READ in einer Auflage von 1000 Exemplaren und für die Kunden und Partner der Marken- und Kommunikationsagentur Uniplan. Jede Ausgabe hat ein Schwerpunktthema und in der dritten heißt das Urbanität.

Zu lesen ist ein großes Interview mit Star-Soziologe Richard Florida, es gibt die Städte der Welt in Zahlen, eine Reise mit Airbnb um die Welt, Streetart aus China, dazu stellt Uniplan eigene Projekte vor – und am Ende gibt es ein Samensaatpapier zum urbanen Gärtnern.

Erneut als sattes, wunderbar farbiges und luftiges Magazin von HORT gestaltet, lebt es von den tollen Illustrationen von Martin Groch. So gegenständlich die Großstadtimpressionen des slowakischen Grafikdesigners sind, die in schönsten Farben, mit bunt leuchtenden Highlights, Graffitis und Zahlen, so ausschnitthaft wie universell einen Blick auf eine asiatische Megastadt werfen, so gekonnt kombiniert er auch in anderen Arbeiten Bild und Typografie – und arbeitete mit HORT bereits für eine Kollektion für Nike zusammen.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren