Sponsored Content

Tutorial: Mehr Licht und Tiefe für faszinierende Bildgeschichten

Guy Shield erzählt mit Bildern ganze Geschichten. Für »Create more« von Wacom teilt er als einer von elf internationalen Künstlern in kostenlosen Tutorials sein Wissen über Licht und Tiefe.



TE_151116_Wacom_2

Bilder sollen Geschichten erzählen und einen Einblick in die Tiefen unserer Vorstellungskraft geben. Guy Shield zeigt im Rahmen der Wacom Kampagne »Create more« was ihn als Geschichtenerzähler inspiriert und wie er Stift und Tinte mit Technik verbindet.

Schon in seiner Kindheit erkannte der Australier Guy Shield, dass er mit einem Stift in eine völlig andere Welt eintauchen kann. So brachte er sich das Zeichenhandwerk selbst bei und füllte die leeren Seiten in seinen Schulheften mit Bildern aus seiner Phantasie. »Hinter jedem Bild gibt es eine Geschichte: deine Geschichte. Sie geben anderen die Möglichkeit einen Blick in deine Gedanken zu werfen«, sagt Guy Shield.
Inspirationen zum Storytelling findet er meist auf seinen Streifzügen durch die Straßen Melbournes. Orientiert am Stil der Graphic Novel, legt er bei seinen Werken den Fokus mit feinen Strichzeichnungen auf eine detaillierte Tiefendarstellung und verleiht seinen Illustrationen so eine fesselnde Basis, ganz klassisch mit Stift und Tinte in schwarz-weiß.

 

Wirkung von Licht und Tiefe

Unverwechselbar ist auch sein bildprägender Umgang mit Licht: Detaillierte Kolorierungen und Lichtpunkte geben seinen Bildern Wärme und Lebendigkeit und zeugen von der Leidenschaft, die Shield für Illustrationen in sich trägt. Für dieses Finish arbeitet er digital mit seinem Wacom Tablett und Photoshop. Die Kombination von analogen Zeichnungen und dem digitalen Feinschliff geben ihm den Freiraum sich auszuprobieren, seine Geschichten voranzubringen und aufregend werden zu lassen. »Es gibt keine Rückgängig-Taste im echten Leben, falls bei einer Kolorierung mal etwas schief läuft. In der digitalen Welt hingegen habe ich diese Sicherheit. Mit Wacom und Photoshop gibt es für mich einfach keine Grenzen, wenn es darum geht, etwas Neues zu versuchen«, erklärt Shield über seine Arbeit. Das Intuos Pro Stifttablett gibt ihm somit größtmöglichen Spielraum für Kreativität.

TE_151116_Wacom_1

Guy Shield gibt in eigens erstellten e-books mit step-by-step Tutorials Tipps und Tricks weiter wie ein optimales Zusammenspiel von analogen und digitalen Tools aussehen kann. Insgesamt zeigen elf international renommierte Künstler mit Wacom und den Intuos Pro Tabletts, was »Create more« bedeutet und welche Herausforderungen sie tagtäglich meistern, damit ihre Kunstwerke einzigartig werden. Zum Künstler-Team gehören u.a. auch Robert Hranitzky, Motion Designer & Fotograf sowie Alberto Montt, Cartoonist & Illustrator.

Bis zum 31. Dezember 2015 erhalten alle Käufer des Intuos Pro ein Bonuspaket, welches eine einjährige Mitgliedschaft bei AutoDesk Sketchbook, eine 30-Tage Mitgliedschaft zum online Video-Training auf lynda.com und ein Software-Paket (Perfect Effects 9 Premium) von on1 beinhaltet.

Die Tutorials von Guy Shield gibt es als e-books samt  Photoshop-Dateien nach Registrierung kostenlos bei Wacom:
Jetzt downloaden!




Das könnte Sie auch interessieren