So hat man Mineralwasser noch nicht gesehen: Illustriertes Packaging für Nongfu Spring

Frösche mit Schmetterlingsflügeln und Schlittschuh laufende Katzen: Die Agentur Horse engagierte den Star-Illustrator Brett Ryder für ein etwas anderes Packaging Design des chinesischen Mineralwasser Brands Nongfu Spring.



Nongfu Spring Mineralwasser

Um vor allem die jungen Chinesen zu erreichen, hat Nongfu Spring, die größte chinesische Getränke-Marke, die britische Agentur Horse geauftragt, das Packaging zu gestalten. Und die entschied sich für ein so fantasievolles wie ungewöhnliches Design – und dürfte damit vor allem auf Mädchen abzielen.

Sie beauftragte den künstler und Illustrator Brett Ryder, berühmt für seine farbenfrohen und surrealen Arbeiten, in denen Fische schon mal telefonieren und Kinder Cheeseburger-Köpfe haben, mit vier Illustrationen, die durch die verschiedenen Jahreszeiten führen.

Ryder ließ sich dabei von dem Lushuihe Nationalpark, der an der Grenze Chinas zu Nordkorea liegt, inspirieren, berühmt für seine Nadelwälder und wilden Tiere und wo die Moya Quelle des Mineralwassers entspringt.

Vor zart angedeuteter Bergkulisse der Changbai Mountains laufen Katzen Schlittschuh, angeln Bären nach Fischen, die an Bäumen wachsen, haben Grasfrösche Schmetterlingsflügel und Hirsche Blumengeweihe.

Es ist nicht die erste preisgekrönte Arbeit der Agentur für den chinesischen Brand. Zuvor hatten Horse das Packaging einer Premium-Wassersorte von Nongfu Spring mit Tigern, Adlern, Blumen und Zapfen gravieren lassen.

Im Werk von Nongfu Spring selbst, sind die Fantasiewelten als öffentliche Rauminstallation nachgebaut und besucht werden kann – ganz wie Illustrator Brett Ryder es tat, wie man in der Bildergalerie sieht.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren