Von wem sind die schicken Etiketten für Voelkel-Submarken?

Richtigstellung zu aktuellen PAGE-Titelgeschichte »Illustrative Branding«: Nicht die Agentur Weiss-heiten, sondern Eberle aus Schwäbisch-Gmünd hat das schöne Etikett für den Fairen Eistee von Voelkel entworfen!



BI_160802_fairerEisteeGrünerTeeMatchademeter
Design: Eberle Werbeagentur, Schwäbisch-Gmünd

In der Titelgeschichte »Illustrative Branding« in der jüngst erschienenen PAGE 9.2016 geht es um Corporate Design mit Hilfe von Illustrationen. Unter anderem hatten wir dort den zeitgemäßen Look von Voelkels Fairem Eistee vorgestellt – leider aber fälschlicherweise behauptet, dieser sei von der Berliner Agentur Weiss-heiten entworfen.

Richtig ist, dass Weiss-heiten für das Erscheinungsbild der Voelkel-Subbrand Bio-Zisch verantwortlich ist, in Zusammenarbeit mit der Illustratorin Verena Maul (Bilder siehe unten).

Die Etiketten für Voelkels Fairen Eistee dagegen stammen von der bereits mit diversen Packaging-Awards ausgezeichneten Eberle Werbeagentur aus Schwäbisch-Gmünd. Diese betreut Voelkel schon seit 1999. Weitere Packaging-Designs von Eberle für den Safthersteller sind hier zu sehen.

Hier nochmal die Flaschen einiger Geschmacksrichtungen.

 

 

 

BI_160802_fairerEisteeHimbeereHibiskusdemeter
Design: Eberle Werbeagentur, Schwäbisch-Gmünd

 

BI_160802_fairerEisteeMateZitronedemeter
Design: Eberle Werbeagentur, Schwäbisch-Gmünd

 

 

 

BI_160802_BioZischColaOrange
Design: Weiss-heiten, Berlin

 

BI_160802_BioZischNatureEnergy
Design: Weiss-heiten, Berlin

 

BioZischSauerkirsche
Design: Weiss-heiten, Berlin




Ein Kommentar


  1. Anne-Katrin

    Hi, tolle Etiketten, manche Leberensmittel kaufe ich nur derentwegen!
    Die Etiketten müssen nicht nur bloß über den Inhalt usw. informieren, sie müssen für eine Stimmung sorgen! z.B. die Etikette hier (https://www.e-tikett.de/blog/harrods-honig-royale/) mit einer Biene, die ihre Flügel raus aus der Oberfläche ausgestreckt hat! Das hat alltägliche Lebensmittel zu perfektem Geschenk gemacht – ich musste es gar nicht einpacken 🙂
    Danke, dass Sie über so was schreiben. Ich lese oft Ihr Page Magazin und bekomme immer viel positives mit.
    VG Anne-Katrin


Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren