Ratgeber Illustration

Wie sieht der Beruf des Illustrators wirklich aus? Felix Scheinberger hat ein tolles Handbuch für alle geschrieben, die Illustrator werden wollen. 



 

Wie sieht der Beruf des Illustrators wirklich aus? Felix Scheinberger hat ein tolles Handbuch für alle geschrieben, die Illustrator werden wollen. 

  

Nicht Katzen, sondern Vögel sind derzeit die Lieblingstiere von Illustratoren – siehe auch unsere Sammlung Trendtier Vogel. Felix Scheinberger zeigt unzählige Piepmätze in seinem Buch »Illustration. 100 Wege einen Vogel zu malen«. Dabei geht es in dem wunderbaren Ratgeber für junge Illustratoren um viel mehr als um Vögelchen.

 

Scheinberger ist Professor für Illustration in Münster, in der Illustratoren Organisation aktiv und bereits Autor zweier anderer Bücher beim Verlag Hermann Schmidt (»Mut zum Skizzenbuch« und »Wasserfarbe für Gestalter«). Das Handbuch »Illustration« beginnt mit allerlei grundsätzlichen Überlegungen als Liebeserklärung an den Beruf, widmet sich dann in den zwei großen Kapiteln »Illustrationstechniken« und »Über-Leben als Illustrator« der Praxis. Sehr nett ist die Idee, all dies ausschließlich mit Vögeln unzähliger Illustratoren zu bebildern, und der angenehme Plauderton von Scheinberger.

 

Wobei aller Enthusiamus nicht darüber hinwegtäuschen kann, dass die Berufswahl gut überlegt sein will. Um tatsächlich von der Illustration zu leben, muss man schon sehr erfolgreich und/oder marktorientiert sein. Das Bild oben stammt übrigens von Illustrator David Polonsky aus Tel Aviv, bekannt durch seine Mitarbeit am Animationsfilm »Waltz with Bashir«

 

Claudia Hahn, http://heliocyan.com/

 

 

 

 

 

Stephanie Wunderlich, http://www.wunderlich-illustration.de

 

 

 

 

 

Felix Scheinberger
Illustration – 100 Wege einen Vogel zu malen

328 Seiten mit ca. 600 farbigen Abbildungen von über 170 renommierten Illustratoren aus Deutschland und der Welt
Format 17,3 x 24 cm
Fadengehefteter Halbleinenband mit zweifarbiger Prägung
ISBN 978-3-87439-833-6

39,80 EUR

Verlag Herrmann Schmidt Mainz




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren