Public-Domain-Bilder für Medienmacher

65000 Fotos, 10000 Videoclips, 500 Audio-Files und über hundert 3D-Modelle – alles kostenlos beim Public-Domain-Projekt von Pond5.



BI_150121_pond5_publicdomain

Und das ist nur der Anfang des Public-Domain-Projekts der New Yorker Agentur Pond5. Die schnell expandierende Firma bietet genau solches Material normalerweise kostenpflichtig an. Auf dem Gebiet der Stock-Videoclips ist Pond5 sogar führend, (über 3 Millionen RF-Footage-Clips, darunter mehr als 100.000 Clips in 4K+ UltraHD). Der digitale Marktplatz umfasst aber auch Fotos und Illustrationen, Musik-Tracks und Sound-Effekte, After-Effects-Vorlagen und 3D-Modelle. 

Unter dem Link http://www.pond5.com/de/free hat Pond5 nun kostenlos downloadbares Material bereitgestellt, darunter Filmclips aus dem National Archive, Material der NASA oder komplette Kompositionen von Beethoven oder Chopin. Vorsicht allerdings bei der werblichen (also nicht redaktionellen) Verwendung der Bilder, insbesondere, wo Personen oder Markenzeichen zu sehen sind – denn die Fotos besitzen weder Model- noch Property-Release. Im Web und in Social Media lassen sich Video- und Audio-Sequenzen auch durch Embed-Code teilen.

Als kleine Kostprobe hier zwei Clips aus dem New Brunswick Laboratory – seinerzeit alles High-Tech …




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren