Porträt: Björn Schulz, Webdesigner

PAGE gefällt …: das Webdesign von Björn Schulz. Mit dem Büro Egotrips gestaltet er Internetauftritte, die so großartig schlicht wie markant sind.



PAGE gefällt …: das Webdesign von Björn Schulz. Mit dem Büro Egotrips gestaltet er Internetauftritte, die so großartig schlicht wie markant sind.

Name Björn Schulz

Location Stuttgart, Hamburg, Berlin

Web www.egotrips.de

Start 2004 habe ich mit Erol Taskoparan zusammen das Gestaltungsbüro Egotrips gegründet, eigentlich mit dem Schwerpunkt auf Graffiti und Wandgestaltungen. Nachdem wir jedoch unsere eigene Internetseite ins Netz gestellt hatten, klingelte kurz darauf das Telefon und wir hatten unseren ersten Kunden im Online-Bereich. So ging es dann weiter, die Seite wurde fertig und das Telefon klingelte wieder. Inzwischen liegt der Fokus auf Portfolios für Fotografen, Stylisten etc.

Stil Am liebsten sehr aufgeräumt und schlicht. Nicht zu viel Spielerei. Ich mag es, wenn die Arbeiten der Kunden im Vordergrund stehen und die eigentliche Gestaltung der Seite eher zurückhaltend ist. Außerdem finde ich es super wichtig, dass sich die jeweilige Seite dem Betrachter auch sofort erschließt.

Lieblingsmotive Im Online-Bereich ein bisschen schwierig zu beantworten. Ich mag es, mit Kunden zusammen zu arbeiten, die auch aus einem kreativen Bereich kommen oder Verständnis für kreative Schaffensprozesse mitbringen.

Technik Die Layouts der Seiten entstehen in der Regel in Illustrator oder Photoshop – oder als grobe Entwürfe auf dem Papier. In seltenen Fällen auch mal direkt in Flash, wenn man eine Idee zu einer Animation oder einem Aufbau hat und dann daran weiter arbeitet. Aber schlussendlich umgesetzt wird immer in Flash.

Inspiration Die besten Ideen kommen einem oft im Entstehungssprozess, oder auch wenn Sachen manchmal nicht so funktionieren wie sie eigentlich sollten. Auf Grund meiner Wurzeln im Graffiti und Streetart Bereich kann ich auch von dort sehr viel mitnehmen. Mir ist auch der Austausch mit meinem Umfeld sehr wichtig, um neue Denkanstöße zu bekommen oder einfach mal Sachen aus einer anderen Perspektive zu sehen. Deswegen pendel ich auch ständig zwischen Stuttgart, Berlin und Hamburg. Und zu guter Letzt ist da auch noch das Internet, mit unzähligen guten Blogs und Arbeiten.

 

Kunden Robin Kranz, Volker Hobl, Dirk Bruniecki, Sonja Schäfer, Büro Heinrich,  Rebel Media, MTV, Viva, Bosch, etc…

Agent www.egotrips.de




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren