Porträt: Thoka Maer

PAGE gefällt ...: Illustrationen und GIF's von Thoka Maer, die so filigran wie humorvoll sind und mit einem wunderbaren Hang zu Paradoxien versehen.



Name Thoka Maer

Location Berlin und New York

Web www.thokamaer.com

Start Ich gehöre zu der Gruppe »hatte als Kind schon gern gezeichnet«.
2008 begann ich an der Universität der Künste in Berlin Visuelle Kommunikation zu studieren. Mein Kopf war voller Ideen und Bilder. Ich wollte zeichnen. Ich studierte Illustration für ein Semester unter einem Professor dessen Arbeiten und Reputation ich bewunderte. In diesem Semester attestierte mir der Professor mangelndes Talent und unzureichende Motivation. Er empfahl mir seine Klasse zu verlassen, im besten Fall gleich die Uni. Ersteren »Rat« musste ich quasi befolgen, den zweiten glücklicherweise nicht.
Dennoch, ein Berg voll Begeisterungsfähigkeit verwandelte sich in tiefes Loch lähmenden Selbstzweifels. Mit kleinen Erfolgserlebnissen wie z.B. dem GIF machen, konnte ich mich dort wieder raus schaufeln. Im Mai 2014 machte ich mein Diplom mit einem illustrierten Buch über Paradoxien bei einem anderen, großartigen Professor.

Stil Von figurativ, narrativ bis surreal. Meine Farbpalette ist eher sanft. Ich mag das Präzise, Filigrane, Kleine und die Subtilität.

Lieblingsmotive Erscheinungslose Motive wie z.B. Paradoxien oder sonstige gedachte Konzepte unserer Realität, Musik, Klänge.

Technik Der Bleistift in H bis 2B. Gerade Linien, gleichmäßig schraffierte Flächen auf weißem Grund. Immer mit digitaler Zuwendung.

Inspiration Kommt meist in Worten. Bücher, Erzählungen, Sätze, Wörter, Bedeutungen.

Kunden Grantland.com, The Newer York, Brooklyn Magazine, Giphy.com, Watson DG

Agent Gibt es nicht. Ich kümmere mich um alles selbst.

 




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren