Porträt der Woche: Studio Ranokel

PAGE gefällt …: Studio Ranokel aus Hamburg, das Festivalbändchen mit Flamingos verziert, Fahrradfahrer auf den Kopf stellt und auch schon mal ein betörend hübsches Logo für eine Autowerkstatt entwirft.



Name Sarah Roloff aka Studio Ranokel

Location Hamburg

Web www.studioranokel.de

Start Als ich mich vor fast drei Jahren selbständig gemacht habe – damals noch parallel zum Studium an der HAW Hamburg – war das erstmal ein Sprung ins kalte Wasser. Aber es hat gut funktioniert. Die Badetemperatur erwies sich als ganz angenehm, auch bei Wellengang blieb der Kopf über Wasser und ich habe die Bekanntschaft der abgefahrensten Wasserbewohner gemacht, vom Seeungeheuer bis zum Regenbogenfisch war alles dabei.

Über die Zeit entwickelte sich eine klare Strömung: Für mich stand schon immer am Anfang einer Arbeit eine Geschichte oder Idee (nicht ein Bild) – und so zog es mich auch stark dorthin, wo es Geschichten oder komplexe Inhalte gab. Gleichzeitig war ich oft frustriert, wenn gesellschaftliche oder wissenschaftliche Inhalte nicht die Aufmerksamkeit bekamen, die sie meiner Meinung nach verdienten, weil sie einfach zu trocken und abstrakt kommuniziert wurden.

Daraus entstand schließlich das »Studio Ranokel«, mit dem ich mich darauf spezialisiert habe, komplexe Inhalte auf eine charmante und verspielte Art nahbar zu machen.

Lieblingsmotive Auch wenn ich nach einem Pin-Up-Kalender, den ich herausgebracht habe, häufig als »Du bist doch die, die immer Schniedel zeichnet!« angesprochen wurde, zeichne ich tatsächlich auch gerne alles mögliche andere!

Stil Humorvoll, verspielt. Meistens bunt.

Technik Erst mit Stift auf Papier, dann digital zusammengebaut.

Inspiration Ich finde tatsächlich viele gesellschaftliche und wissenschaftliche Themen total spannend und genieße es, einen Beruf zu haben, in dem ich diesen Interessen nachgehen kann – wie ein Schauspieler, der dauernd in neue Rollen schlüpfen darf.

Kunden Eine bunte Mischung! Verschiedene Themen (z.B. Interkultur, Renaturierung, Gehirnfunktionen), verschiedene Bereiche (z.B. Branding, Editorial, Animation), verschiedene Stile … so bleibt die Arbeit spannend!

Agent

Merken


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren