Porträt: Bennet Grüttner

PAGE gefällt ...: Design von Bennet Grüttner, der in seiner brandaktuellen Abschlussarbeit schon mal Grafikdesign auf Graffiti-Ästhetik treffen lässt.



Name Bennet Grüttner

Location Münster

Web auckz.de

Start Ich sprühe seit 1999, infolgedessen ging es dann ganz klassisch weiter: Schwerpunkt Kunst auf der Realschule und ein Fachabitur mit gestaltungstechnischer Ausbildung. Seit 2009 studiere ich an der Fachhochschule Münster am Fachbereich Design und habe diese Woche mein Studium im Schwerpunkt Kommunikationsdesign abgeschlossen.

Stil Grafisch würde ich sagen, reduziert, einfach, klar und mit Liebe zum Detail. Beim sprühen und zeichnen eher rough, bunt, frei, schnell und präzise, auch wenn es nicht immer danach aussieht.

Lieblingsmotive Rechtecke, Linien und Kreise, was ich gar nicht mag sind Dreiecke.

Technik Ich zeichne gerne mit Kugelschreibern, sprühe am liebsten mit Fatcaps und versuche möglichst spontane und dynamische Formen festzuhalten. Am Rechner arbeite ich eher aufgeräumt und organisiert, das ergänzt sich super und schafft einen guten Ausgleich beim arbeiten.

Inspiration Details

Kunden Ich mache viel als freier Grafiker für Egotrips und Regenreich, zwei kleinen Büros in Münster und Freunde von mir. Das Kundenspektrum ist da breit gefächert, zum Teil überschneiden sich da sogar Grafik und Graffiti, womit ich auch sehr gerne meine Brötchen verdiene.




Das könnte Sie auch interessieren