Neue Tattoos?

Bücher über Tattoos gibt es reichlich – hat der demnächst erscheinende Band »Forever. The New Tattoo« aus dem Gestalten Verlag Neues zu bieten?




Bücher über Tattoos gibt es reichlich – hat der demnächst erscheinende Band »Forever. The New Tattoo« aus dem Gestalten Verlag Neues zu bieten?

Auch wenn Tattoos sich in den letzten Jahren verbreitet haben wie eine ansteckende Hautkrankheit – nach wie vor polarisieren Tätowierungen, werden von manchen ebenso geliebt wie von anderen verabscheut. Wir hatten dem Thema und dessen Niederschlag in Design und Modefotografie in PAGE 03.2012 einen größeren Artikel gewidmet (hier der Online-Beitrag dazu, mit ein paar interessanten Videos). Bei der Recherche hatten wir festgestellt, dass die Tattoo-Szene gestalterisch doch erstaunlich »konservativ« ist. Vielleicht kein Wunder, dass temporäre, von »richtigen« Grafikdesignern gestaltete Tattoos wie die von Tattly aus New York oder die Neugründung Tattyou, über die wir jüngst hier berichteten, so gut ankommen.

Nach zahllosen Publikationen zum Thema (um nur zwei zu nennen: »Tattoo World« aus dem Knesebeck Verlag oder »London Tattoos«) widmet sich jetzt auch der Berliner Gestalten Verlag dem Thema. »Forever. The New Tattoo« zeigt aktuelle Beispiele und stellt Tattoo-Künstler wie Alex Binnie, Yann Black, Scott Campbell, Curly, El Monga, Fergadelic, Mike Giant, Thomas Hooper, Jon John, Alix Lambert, Guy Le Tatooer, Duke Riley, Robert Ryan, Jonas Uggli, Amanda Wachob und Duncan X vor. Was sagt ihr zur Bildergalerie? 



Forever. The New Tattoo

Editors: R. Klanten, F. Schulze

Format: 22.5 x 29 cm

Features: 240 pages, full cover, hardcover

Language: English

ISBN: 978-3-89955-442-7

€ 39.90 




Das könnte Sie auch interessieren

Kommentieren

Melde dich mit deinem PAGE Account an oder fülle das Formular aus

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Dein Kommentar *